Share

Contests

Seppe Smits gewinnt das Quiksilver Spring Battle

Das erste Mal in der Geschichte unseres Sports wurde ein Contest mit Video-Judging bewertet! Beim Quiksilver Spring Battle im Absolut Park in Flachauwinkl fiel die Entscheidung über den Contestsieg nicht auf dem Berg, sondern dank neuester Videotechnik am Abend auf der Party.

Nach den Finals konnte jeder Rider einen Run auswählen, der auf der After Contest Party auf der großen Leinwand gezeigt wurde. Die Judges hatten somit die Möglichkeit, jedes kleinste Detail in ihre Wertung aufzunehmen und den Contest so noch genauer zu bewerten.

Seppe Smits (BEL) konnte am meisten überzeugen und siegte mit sagenhaften 29 Punkten Vorsprung vor Marko Grilc (SLO). Der Finne Ville Paumola landete überraschend aber verdient auf dem dritten Rang.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production