Share

Gallery

Review: Zillertal VÄLLEY RÄLLEY Finale in Mayrhofen

Am 22. und 23. Februar 2014 feierte die Zillertal VÄLLEY RÄLLEY ihren krönenden Abschluss in Mayrhofen. Rechtzeitig zum Slopestyle Finale empfing der Vans Penken Park die über Sechzig Starter mit strahlendem Sonnenschein und perfekten Bedingungen.

Zur Galerie

 

Snowboarder aller Altersklassen, Kids, Mädels, Pros und Amateure lieferten sich auf der Advanced Area eine spannende Freestyle Show. In der Groms Klasse war es der 13-jährige Talha Karakova aus Deutschland, der die Goldmedaille absahnte. Bei den Mädels landete die Deutsche Martina Zollner auf dem 1. Platz. Mit einem stylischen Switch Backside 900 holte sich der Engländer Jamie Trinder nicht nur den „Best Trick“ Award, sondern auch den Sieg in der Men ́s Kategorie. Der 8-jährige Kris Havaux aus Buch bekam den Titel des „Best Grom of the Day“ verliehen.

Am 22. und 23. Februar 2014 fand die Zillertal VÄLLEY RÄLLEY mit dem vierten Tourstop ihren krönenden Abschluss im Vans Penken Park Mayrhofen. Frischer Neuschnee und verminderte Sicht konnten die Laune der über dreißig Coaching Teilnehmer am Samstag nicht trüben. Gute Stimmung, neue Tricks und viel Spaß standen auf der Tagesordnung der Snowboard Pro Coaching Sessions mit Steve Gruber, Chris Kröll und Friedl Kolar.

Die gute Laune fand auch am Samstag Abend keinen Abriss. Wie bei allen Ästhetiker Parties wurde zur großen VÄLLEY RÄLLEY Finäl Party im Scotland Yard Pub in Mayrhofen bis in die frühen Morgenstunden gerockt. Die Innsbrucker DJs Saund und Be Fantana lieferten den passenden Sound zur Feierlust.

Am Sonntag stand schließlich das große Finale auf dem Programm. Wie auf Vorbestellung, präsentierte sich der Vans Penken Park rechtzeitig zum Contest Start im strahlenden Sonnenschein. In der Advanced Area machten die Kids, Mädels und Männer in einem spannenden Slopestyle Wettbewerb den Sieg unter sich aus.

Die Sieger des 4. Zillertal VÄLLEY RÄLLEY hosted by Ride Snowboards Tourstopps:

Groms (U15):

1. Talha Karakova (GER), 2. Jan Rovensky (CZE), 3. Noah Vicktor (GER)

Girls:

1. Martina Zollner (GER), 2. Annika Morgan (GER), 3. Agnieszka Rusin (POL)

Men:

1. Jamie Trinder (GBR), 2. Rowan Coultas (GBR), 3.Toms Petrusevics (LAT)

Best Trick Ripper: Jamie Trinder
Best Grom of the Day: Kris Havaux (AUT)

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production