Share

Contests

Red Bull Jibmunks dieses Wochenende in Grindelwald

Am kommenden Freitag den 25. Februar öffnet sich in Grindelwald First ein Fenster in die Vergangenheit und die Zukunft des Snowboardens. Pisten jibben wie in den guten alten Tagen, aber mit dem Style und dem Material von heute – das ist der Inhalt des Red Bull Jibmunks.

Aktuelle und ehemalige Stars zeigen, was sie auf einer alltäglichen Piste aus dem Brett zaubern können. Im Zeitalter der Triple Corks und Superpipes beweisen sie, dass Style und Kreativität auf den kleinen Unebenheiten einer Piste besonders deutlich zum Ausdruck kommen.

Legends Jam – Freitag 25.2.11
Im Legends Jam am Freitag zeigen acht Veteranen, dass ihr Brettgefühl noch immer vorbildlich ist. Unter ihnen Jamie Lynn (USA), Anthony «Tonton» Holland (Leysin) oder der Berner Oberländer Lokalmatador Pascal «Pi» Imhof. Einige der acht Legenden amten am Samstag als Judges und Style-Wächter des Open und Pro Contests.

Open und Pro Contest – Samstag 26.2.11
Mehrere Dutzend Fahrer kämpfen in der Kategorie Open um Ruhm, Ehre und einen von zwei Startplätzen im Pro Contest. 12 Profis, u.a. Markus «Mä» Keller (SUI), Reto Kestenholz (SUI) und Marc Swoboda (AUT) geben im Pro Contest eine Kostprobe des Jibbens, Jahrgang 2011 ab. Herausgefordert werden sie von den besten Tricksern des Open Contests.

Last Episode: Trick it like Mä und Mu
Eine kleine Vorschau bieten Markus Keller und Stephan Maurer unter dem Titel «Trick it like Mä und Mu». Die letzte Episode wird heute veröffentlicht und handelt vom bevorzugten Liebesbeweis der Snowboarder an die Skifahrer.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production