Share

Partys

Longboard Classic – The Woodstock of Snowboarding

Wer hätte beim ersten Longboard Classic gedacht, dass die Veranstaltung fünfzehn Jahre später immer noch unzählige Snowboarder begeistert?! Der ehemals kleine Event wurde aus Spass am Snowboarden geboren und hat sich zum teilnehmerstärksten Snowboardrennen der Welt entwickelt. Jedes Jahr pilgern mehr Snowboarder zum Arlberg,  um Teil des „Woodstock of Snowboarding“ zu sein! Das wissen Snowboard-Legenden aus allen Teilen der Welt ebenso zu schätzen wie Snowboarder der ersten Stunde und junge Nachwuchs-Shredder von heute!

Dieses Jahr freuen wir uns besonders, dass Chuck Barfoot aus Santa Barbara / USA  beim Longboard Classic dabei ist. Chuck surfte Ende der 1970er zusammen mit Tom Sims und baute Boards. Er ist neben Jake Burton, Tom Sims und Dimitrij Milovitch einer der 4 Godfathers of Snowboarding.

Auch im April 2014 startet das Rennen am Samstag vom Albonagrat auf 2.408 Meter Höhe im Le-Mans-Massenstart. Dann geht’s auf direktem Weg 1.001 Höhenmeter hinab ins Dorf von Stuben. Dort werden die Sieger in den Kategorien LBC Masters, Old School und No School gekürt. Dabei geht es weniger darum, auf dem Siegerpodium zu stehen, sondern alte Freunde zu treffen, neue zu finden und mit Gleichgesinnten Spaß am Snowboarden zu haben. Denn das ist es, was das LBC ausmacht!

Am Freitagabend geht’s los in der Mondschein-Bar. Hier heizen die DJs von Mortal Kombat schon mal die Stimmung an. Am Samstag steht dann die Band A NUDE A vor dem Prize Giving auf der Bühne. Ausserdem kann an verschieden Ständen Longboard- und Freeride Equipment kostenlos getestet werden.

Beim Filmabend am Samstagabend werden im Partyzelt wieder wahre Diamanten der Snowboardgeschichte über die Leinwand flimmern! Seid gespannt, welch seltene Streifen dafür ausgegraben wurden! Was danach kommt, wissen alle Longboard Classic -Freundinnen und –Freunde – eine Party, wie sie sich im Snowboarden schon immer gehörte: laut, wild und bis in die Morgenstunden! Meet your friends !

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, aber auf der LBC Facebook Seite möglich. Die offizielle Registrierung erfolgt dann direkt am Eventtag im großen Zelt zwischen 07.30 und 10.30 – und ist nicht begrenzt!

Infos zu Programm, Unterkunft sowie Fotos, Clips und eine „Hall of Fame“ der letzten vierzehn Jahre gibt es unter www.longboardclassic.com.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production