Share

Contests

Junior Open Laax 2012: Jib Session statt Pipe Contest

Das wochenlange Zittern vor einem weiteren schneearmen Winter nahm vergangenes Wochenende ein Ende. Sturmtief „Andrea“ bescherte den Alpen Schneemassen wie schon lange nicht mehr; auch Laax bekam eine gehörige Portion Neuschnee ab – so viel, dass das Junior Open 2012 presented by Zimtstern kurzfristig ins Tal verlegt und als Jib Session abgehalten werden musste.

Wenn die Superpipe bis oben hin zugeschneit ist und Windgeschwindigkeiten mit über 100 Stundenkilometern den Gondelbetrieb unmöglich machen hilft der beste Wille nichts. „Andrea“ machte auch am Samstag Morgen keine Anstalten, sich zu verziehen. So beschlossen die Veranstalter, den Event ins Tal zu verlegen und an nur einem Tag (7.1.2012) als Jib Session am Stairset auszutragen.

Die Juniors nahmen den kurzfristigen Wechsel von Pipe-Contest zu Jib-Session recht gelassen und 86 der 120 gemeldeten Starter stellten ihre Skills auch auf Downrail und Downbox unter Beweis. Gejudged wurde nach dem True Overall Prinzip – der Gesamteindruck aller gezeigten Tricks wurde gewertet, die Punkte zählten sowohl für das TTR Ranking als auch für die Audi Snowboard Series.

In der Men’s Kategorie überzeugte Simon Bürki aus der Schweiz mit einem BS 360 on, 50-50, 180 off auf der Box vor Jan Kralj (SLO) und Jonas Boesiger (SUI). Bei den U16 führte Contest-Maschine Tim-Kevin Ravnjak (SLO) die Rankings mit einem BS 270 on, BS Boardslide, 270 off auf Box und Rail vor Olivier Maes (NED) und Oliver Lenzlinger (SUI) an. Bei den unter 13-Jährigen gewann Samuel Camenzind (SUI) vor dem Deutschen Tobias Grünwald und dem Schweizer Gian Andrea Sutter. Zimtstern Rookie Team Rider Linus Birkendahl (GER) war zwar auf einen Pipe-Contest eingestellt, holte aber trotzdem den sechsten Platz in der Men’s Wertung.

Zimtstern Team Rider Helene Nadig (SUI) stand auf mit einem 50-50 180 off auf dem Rail und BS Lipslide auf der Box auf dem obersten Podest der Ladies, vor Caroline Höckel und Celia Petrig – ein All-Swiss Podium. Die U16 Ladies führte Ramona Petrig vor Lea Djukic und Ariana Bellwald (alle aus der Schweiz) an. Die neunjährige Zimtstern Stars Team Riderin Berenice Wicki war mit Abstand die jüngste Teilnehmerin und stand dafür auch kurz auf dem Podest.

„Andrea“ wurde in Laax quasi der Mittelfinger gezeigt und trotz Wetterkapriolen hatten die Young Guns jede Menge Spass am Junior Open 2012. Am Zimtstern Zelt konnten sich die Teilnehmer bei heissem Punsch und Würstchen wieder aufwärmen und zu Kräften kommen, bei K2 wurden die aktuellen Snowboards und Bindungen ausgestellt und im Audi Zelt konnte man auf gemütlichen Sitzkissen chillen und sich ausruhen. Die Neuschneemengen taten ihr übriges und sorgten am Sonntag bei vielen für ein breites Grinsen im Gesicht und schneeweisse Snowwear am Körper.

Results:

Men
1 Bürki Simon (1995) SUI
2 Kralj Jan (1995) SLO
3 Boesiger Jonas (1995) SUI

U16M
1 Ravnjak Tim-Kevin (1996) SLO
2 Maes Olivier (1997) NED
3 Lenzlinger Oliver (1996) SUI

U13M
1 Camenzind Samuel (2001) SUI
2 Grünwald Tobias (1999) GER
3 445737 Sutter Gian Andrea (1999) SUI

Women
1 Nadig Helene (1982) SUI
2 Höckel Caroline (1993) SUI
3 Petrig Celia (1995) SUI

U16W
1 Petrig Ramona (1997) SUI
2 Djukic Lea (1996) SUI
3 Bellwald Ariana (1998) SUI

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production