Share

Contests

Banked Slalom World Tour: Kevin Hill gewinnt Auftakt im LIVINGROOM Hochkönig

Foto: Stefan Eigner

Dieses Wochenende fand der erste Tourstop der Banked Slalom World Tour im LIVINGROOM Hochkönig in Mühlbach beim Arthurhaus statt. Im Rahmen der „Vintage Snowboard Days“ starteten bei diesem Steilkurvenrennen internationale Stars und Hobbysnowboarder. Darüber hinaus wurde das erste Snowboardmuseum Österreichs offiziell eröffnet und auch bei der Style Session ging es um Tricks der alten Schule.

Bereits am Freitag nutzten einige Snowboard Nationalteams den Steilkurvenkurs um sich auf die kommende Weltmeisterschaft vorzubereiten. Am Samstag gaben sich bei bestem Wetter die Stars der Szene heiße Duelle um die Bestzeit während andere Boarder um den Hauptpreis für die Durschnittszeit ritterten. Die Vielzahl an Snowboardcross Olympia-Teilnehmern wie die Österreicher Hans-Jörg Unterrainer, Mario Fuchs, Lukas Grüner, Dieter Krassnig, die Kanadier Kevin Hill und Chris Robanske, der US Amerikaner Graham Watanabe aber auch die Damen angeführt von der Gesamtweltcupsiegerin, X-Games Gewinnerin und zweifachen Olympiamedaillengewinnerin Dominique Maltais aus Kanada gaben den Zusehern Einiges zu Staunen.

Foto: Stefan Eigner

Dazu zeigten der dreifache Air&Style Gewinner Stefan Gimpl, Half Pipe Olympia Siegerin Nicola Thost genauso wie Freestyle Pro Björn Hartweger wie man Spaß beim schnellen Snowboarden hat. Auch Kids aus Österreich, Deutschland und Italien zeigten ihr Können am Brett.

Insgesamt brausten über 80 Snowboarder aus 10 Nationen durch den Parcours im LIVINGROOM Hochkönig und strahlten mit der Sonne um die Wette. Den Sieg in der Speed Wertung holten sich die Kanadier Dominique Maltais und Kevin Hill während die Durschnittswertung an die Österreischer Simone Weiß und Leo Hofinger ging. Bei den Kids setzte sich Max Grünwald durch und in der Snowskate / Snowsrf Wertung zeigte Alexander Standteiner sein Können.

Unter den Siegern der einzelnen World Tour Stops verlost die World Snowboard Federation einen der begehrten Startplätze beim legendären Mount Baker Banked Slalom in den USA.

Foto: Stefan Eigner

Nach dem spaßigen Rennen, bei dem es auch keine Verletzungen zu beklagen gab, wurde das neue LIVINGROOM Snowboardmuseum im Hochkeilhaus eröffnet. Snowboard Legende Bob Klein fand in der gut recherchierten Ausstellung viele Berührungspunkte mit seiner Karriere als Snowboarder, Team Manager und Veranstalter: „Ich freue mich so viele Bretter aus der bewegten Geschichte des Snowboardens wieder zu sehen“. Organisator Peter Radacher freute sich über den großen Anklang, den das erste Snowboardmuseum Österreischs hervorrief.

Um den Samstag in Snowboardermanier ausklingen zu lassen rockte die Punkband „7 Dials Mystery“ das Publikum am Hochkönig.

Foto: Stefan Eigner

Am Sonntag gab es noch ein gemütliche Style Session mit Tricks der alten Schule im dichten Schneegestöber. Das „La Resistance“ Team, welches bereits die ganze Woche beim Kursbau geholfen hatte zeigte massive Sprünge im LIVINGROOM Snowpark und auch die Tiefschneehänge im Naturschneegebiet Hochkeil wurden ordentlich genutzt.

Mitorganisator Peter Dresen meinte: „Alles in Allem waren die Vintage Snowboard Days ein voller Erfolg auch dank der Unterstützung durch den Salzburger Berufs Ski und Snowboardlehrer Verband und wird im kommenden Jahr wohl wieder über die Bühne gehen.“

Die WSF Banked Slalom World Tour macht die nächsten Stopps in Österreich, Italien, der Schweiz, Japan und den USA.

Ergebnisse:

Banked Slalom Men:

Zeit         Name

00:46,16 Kevin Hill
00:46,50 Chris Robanski
00:47,91 Matija Mihic
00:48,01 Björn Hartweger
00:48,17 Hans Jörg Unterrainer
00:48,19 Graham Watanabe
00:48,19 Beptise Brochv
00:48,66 Benji Tuschinski
00:48,89 Mateo Perez
00:49,02 Lukas Grüner

Durchschnitt: 00:55,86
Beste Durchschnittszeit: 00:55,74 12 Leo Hofinger

Banked Slalom Women

00:50,23 Dominique Maltais
00:50,93 Belle Brockhoff
00:50,94 Carle Brenneman
00:51,75 Kathrin Gappmayr
00:53,87 Tess Critchlow
00:55,79 Zoe Bergermann
00:59,50 Heidi Jaufenthaler
01:00,49 Simone Weiß
01:05,24 Sophia Neuner
01:52,20 Miray Gürkinav

Durchschnitt: 01:01,09
Beste Durchschnittszeit: 01:00,49 Simone Weiß

Banked Slalom Kids

00:53,82 Max Grünwald
01:21,58 Steven Giacometti
02:05,76 Fabio Dresen

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production