Share

Contests

Die Zillertal Välley Rälley startet in Hintertux in die neue Saison

http://mpora.de/videos/https://vimeo.com/105112893

Am 25. und 26. Oktober 2014 startet die Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards mit dem ersten Tourstop am Hintertuxer Gletscher in die zweite Runde! Die Anmeldung für den offenen Snowboard Contest und die kostenlosen Snowboard Pro Coaching Sessions ist jetzt freigeschaltet. Ein paar Restplätze sind noch zu haben! Zur Online Registrierung geht es auf www.valleyralley.at.

Seit eh und je kommen nationale und internationale Rider zu Saisonbeginn nach Hintertux zum Trainieren. Ab Anfang Oktober ist der Betterpark Hintertux auf 3.200 Metern Seehöhe mit seinem einzigartigen XXL Setup geöffnet. Fünf Lines garantieren auf einem Kilometer Länge für absoluten Shred Spass aller Könnerstufen. Mit über 30 Jib Elementen, Boxen, Rail und Tubes wird für alle Riding Levels etwas geboten und insgesamt acht Jumps mit vier bis 18 Metern Sprungweite sorgen dafür, dass jeder hier die passende Airtime bekommt!

Bernhard Kraxner – Foto: Matt McHattie

Zum ersten Tourstop der Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards stehen im Betterpark Hintertux am 25. und 26. Oktober 2014 alle Zeichen auf Snowboarden. Einen Tag lang sind die Ästhetiker an diesem Wochenende mit motivierten Nachwuchstalenten im Park unterwegs, um bei kostenlosen Freestyle Coachings ihre besten Tricks und Tipps weiterzugeben. Ride Snowboards stellt an beiden Tagen die aktuellsten Snowboards und Bindungen zum kostenlosen Test für Jedermann direkt am Snowpark bereit.

Beim Snowboard Slopestyle Contest können alle Snowboarder jeglicher Alters- und Könnerstufen teilnehmen. Neben Preisgeld gibt es Preise von Ride Snowboards, Vans, Red Bull, GoPro und SP Gadgets zu gewinnen. Der beste Trick wird mit einem Streetwear Outfit von Vans honoriert.

Foto: Matt Mchattie

Bei allen vier Tourstops gibt es ein eigenes Podium. Zusätzlich sammeln die Starter Punkte im Gesamttour Ranking. Nach dem letzten Event werden die Toursieger zum Prince und zur Princess, zum King und zur Queen of the Välley gekrönt. Als Teil des N.ASA Austria Cups qualifizieren sie sich auch für die N.ASA Shred Down Austrian Masters Slopestyle. Der Rookie- Gesamttour-Sieger gewinnt einen Startplatz für die World Rookie Finals 2015.

Wer noch keine passende Unterkunft gefunden hat, sollte sich an den Tourismusverband Tux Finkenberg wenden. Denn die sind auf Zack und wissen wo sich Snowboarder wohl fühlen: www.tux.at.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production