Share

Contests

Burton European Open: Miyabi Onitsuka und Stian Kleivdal gewinnen Junioren-Slopestyle

Die Burton European Open Snowboarding Championships feierten am Samstag ihren Auftakt mit dem Slopestyle der Junioren. 42 Ridern zwischen 10 und 14 Jahren und aus 11 Ländern kam die große Ehre zuteil, den neuen Ils Plaun Slopestyle Kurs am Crap Sogn Gion einzuweihen. Sowohl die 13-jährige Miyabi Onitsuka (JPN) als auch der 14-jährige Stian Kleivdal (NOR) holten heute ihren ersten großen internationalen Titel.

Die Junioren zeigten erstaunliches Riding und bewiesen viel Talent auf dem neuen Slopestyle Kurs, auf dem im Laufe der Woche auch die Großen unterwegs sein werden. Der Kurs beginnt mit einem Gap Straight Rail, gefolgt von einer Step Up Step Down Combo, zwei Kickern und endet mit dem MINI Creative Use of Space Obstacle. Im Finale hatte jeder Rider drei Runs, wobei der beste gewertet wurde.

Bei den Mädchen gestaltete sich die Entscheidung zwischen der Siegerin Miyabi Onitsuka aus Japan und der Zweitplatzierten Französin Chloé Sillieres äußerst knapp. Das Podium komplettierte die britische Fahrerin Katie Ormerod als Dritte. Miyabi zeigte einen sensationellen ersten Run, der einen Cab 540 und einen Backside 360 enthielt. Das war auch ihr Siegesrun, für den sie 0,63 Punkte mehr erhielt als Chloé. Miyabi’s Riding war technisch anspruchsvoll, mit sehr viel Style und Höhe. Die junge Japanerin sagte nach ihrem Run: “Ich bin echt happy, das ist mein erster großer Sieg! Ich fand den Kurs gut, und jetzt freue ich mich schon auf die US Open nächste Woche!“ Bei den Jungs dominierten die Norweger. Stian Kleivdal holte sich den Titel vor seinem Landsmann Fridtjof Tischendorf, der nach dem zweiten Run noch in Führung lag. Doch Stian sicherte sich den Sieg mit seinem dritten und letzten Run, in dem er einen halfcab 5-0 auf dem Rail gefolgt von einem frontside 540 und Cab 720 auf der Step Up Step Down Combo zeigte, dem folgten ein Switch Backside 900 und Backside 720 über die Kicker, und einen Frontside Alley-Oop 270 und Frontside 360 zum Schluss. “Mir hat der Slopestyle Kurs heute echt gut gefallen, und ich bin glücklich, dass ich gewonnen habe. Das ist mein erster internationaler Titel. Ich bin mit meinem Riding zufrieden, auch wenn ich nicht alle Tricks gezeigt habe, die ich vorhatte zu zeigen.”

Junioren Slopestyle Ergebnisse Girls:
1.    Miyabi Onitsuka (JPN), Burton, 93.63
2.    Chloé Sillieres (FRA), Roxy, 93.00
3.    Katie Ormerod (GBR), Roxy, 80.55

Junioren Slopestyle Ergebnisse Boys:
1.    Stian Kleivdal (NOR), Billabong, 87.45
2.    Fridtjof Tischendorf (NOR), Burton, 86.35
3.    Kyle Mack (USA), Burton, 81.45

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production