Share

Contests

Burton European Open: Fahrereinschreibung verlängert

Die Snowboard Contest-Saison hat begonnen, der Schnee ist mittlerweile auch in den Alpen eingetroffen und die Vorbereitungen für die 13. Burton European Open (BEO) presented by MINI, die vom 25. Februar bis 3. März 2012 in der Schweiz in Laax stattfinden, laufen auf Hochtouren. Die Rider-Einschreibung für diesen Weltklasse-Event ist auf den 14. Januar 2012 festgelegt worden.

Nach der Verschiebung ins letzte Drittel des Winters, sind die BEO nun der dritte Event der Burton Global Open Serie (BGOS) und der zweite von drei 6Star TTR Events in den Disziplinen Slopestyle und Halfpipe. Für Rider, die bei den BEO aktiv teilnehmen wollen, ist der Zeitraum der Registrierung verlängert    worden. Bis    zum 14. Januar 2012 können sich alle online unter www.opensnowboarding.com für die (Pre-)Qualifikationen der Junioren, Damen und Herren einschreiben. Wer sich bereits für den ursprünglichen Termin der BEO registriert hat, muss das Prozedere nicht wiederholen. Die Anmeldung gilt nach wie vor.

Das Programm der Burton European Open, die 2012 zum 13. Mal durchgeführt werden, startet traditionell mit dem Juniorenwochenende am 25./26. Februar 2012. Für die offenen Qualifikationsrunden ab 26. Februar werden an die 300 Rider aus aller Welt erwartet. Um richtig viel Punkte und Preisgeld geht es dann ab Mitte der Woche, wenn auch die gesetzten Weltklasse-Fahrer bei den Halbfinales ins Contest-Geschehen eingreifen. 125.000 US$ für die besten Damen und Herren bei den BEO 2012 sowie ausschlaggebende Punkte zur Krönung der TTR Tour Champions und BGOS Gesamtsieger 2011/2012 erwarten die Top 8 Damen und Top 16 Herren beim Slopestyle Finale am 1. März und beim Halfpipe Finale am 3. März 2012.

Alle Fahrer, die bei den BEO teilnehmen, haben zudem die Chance, den Creative Use of Space (CUOS) Award by MINI zu gewinnen. Auch heuer folgt der CUOS der Philosophie von MINI, Raum intelligent zu nutzen. Belohnt werden die Fahrerin und der Fahrer, die die progressivsten Tricks in den Halfpipe und Slopestyle Bewerben zeigen. Außerdem erhält die Resort Crew, die auf der Burton Global Open Serie das kreativste CUOS Slopestyle Feature baut, US$5.000.

Alle weiteren Infos gibt’s unter www.opensnowboarding.com.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production