Share

Contests

Burn River Jump: Top Rider bestätigt

Mr. Frost hat die Alpen voll im Griff. Frau Holle hat ausreichend Schnee geliefert. Die Shaper des Mottolino Swatch Snowpark sorgen für ein anspruchsvolles Set-Up an Rails und Kickern. Die Liste der eingeladenen Fahrer ist bestätigt und somit ist alles gerichtet für die 6. Ausgabe des BURN RIVER JUMP, der vom 21.-23. Februar 2012 in Livigno, Italien, stattfindet.

Es ist ein strenger Winter, es ist Hochsaison bei den Snowboard-Pros. Der BURN RIVER JUMP, der einzige sportlich hochklassige Event auf der TTR World Snowboard Tour in Italien, präsentiert daher stolz zehn große Namen aus der internationalen Snowboard Szene. Diese Fahrer haben ihre Teilnahme bestätigt und sind aufgrund ihres TTR Rankings und ihrer Contest Ergebnisse der letzten und laufenden Saison eingeladen und direkt in die Finalrunden gesetzt.

Top 10 – Invited Riders List:
1. Aleksander Oestreng (NOR)
2. Ulrik Badertscher (NOR)
3. Staale Sandbech (NOR)
4. Roope Tonteri (FIN)
5. Patrick Burgener (SUI)
6. Gjermund Braaten (NOR)
7. Jamie Nicholls (GBR)
8. Arthur Longo (FRA)
9. Werner Stock (AUT)
10. Torgeir Bergrem (NOR)

Den letztjährigen BUNR RIVER JUMP haben dank Aleksander Oestreng (Big Air Sieger) und Ulrik Badertscher (Slopestyle Sieger) die Norweger dominiert. Angesichts der hohen Anzahl an Wikingern auf der Invited Riders List, kann das auch diesmal leicht passieren. Starkes und stylisches Riding wird außerdem garantiert von Roope Tonteri, Burton European Open 2011 Sieger und derzeit Führender des TTR Slopestyle Rankings, UK-Rider Jamie Nicholls, der diese Saison die Burton Rail Days in Tokio für sich entschied und 2011 Burn Jib-Master in Livigno wurde, und der junge Patrick Burgener aus der Schweiz, der letztes Wochenende beim Air & Style in Innsbruck Rang 5 belegte. Neben dem Air & Style Peking Sieger 2011 Ulrik Badertscher komplettieren Staale Sandbech, Werner Stock und Arthur Longo das Burn-Rider-Quartett.

Weitere Fahrer brennen darauf, spektakuläre Freestyle Action zu zeigen. Dazu gehören Jan Scherrer (SUI), Peter König (AUT), Sondre Tiller (NOR), Emil Ulsletten (NOR), Kevin Backstrom (SWE), Eric Beauchlin (USA) und die drei Italiener Marco Grigis, Simon Gruber und Kevin Kok. Sie alle haben vom Veranstalter eine Wildcard erhalten.

Für die offene Qualifikation des BURN SLOPESTYLE CONTESTS können sich die Rider noch bis 17. Februar 2012 online auf www.burnriverjump.it einschreiben. Die besten Zehn des Slopestyles bekommen einen Startplatz für den Big Air Contest, den famosen BURN RIVER JUMP, und bewahren sich die Chance auf das Podium zu jumpen, einen ordentlichen Anteil der US$ 50.000 Preisgeld einzustecken und beim einzigartigen Nachtfinale in Livigno dabei zu sein.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production