Share

Contests

Burn River Jump in Livigno

Vom 22. – 25. Februar ist Livigno The Place To Be für die italienische Snowboardszene: In den Disziplinen Slopestyle und Big Air treten 80 Starter beim TTR 5Star Burn River Jump gegeneinander an. Insgesamt geht es um 50.000 US-Dollar Preisgeld und 850 TTR-Punkte – es sollte sich also auch der eine oder andere internationale Pro in das auf halber Strecke zwischen Innsbruck und Mailand gelegene Resort verirren.

Für das Slopestyle-Event am Mittwoch und Donnerstag wurde das Setup des Mottolino Swatch Snowparks noch einmal richtig auf Vordermann gebracht. Neben vier großen Kickern warten auch zwei kreative Jib Obstacles auf die 80 Starter, von denen sich 14 für das Finale am Freitag qualifizieren können. Dort treffen sie auf zehn eingeladene Rider, darunter ein großer Teil der europäischen Snowboard-Prominenz. Die Top 10 des Slopestyle-Finals qualifizieren sich automatisch für das Burn River Jump Big Air Halbfinale, bei dem tatsächlich über einen Fluss gesprungen wird.

Der Burn River Jump ist das vorletzte 5Star Event der laufenden TTR-Saison und somit eine der letzten Chancen, das eigene Ranking vor den Burton US-Open, die wie auch in den letzten Jahren das Finale der TTR World Tour sind, zu verbessern.

Weitere Infos zum Contest gibt’s hier. Ranking-Nerds können auf der TTR-Website nachrechnen, auf welchen Rider sie ihr erspartes am besten setzen sollten.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production