Share

Contests

Air + Style L.A.: Das Rose Bowl Stadium macht sich bereit

Nach vollem Haus beim Air + Style Innsbruck – Tirol 2015 im Bergisel Stadion, der Geburtsstätte des Air + Style, zieht der legendäre Snowboardcontest nun weiter nach Los Angeles. Erstmalig öffnet das Rose Bowl Stadium seine Türen am 21. Februar 2015 für die weltbesten Snowboarder.

Der Aufbau im Rose Bowl Stadium ist im vollen Gang und Los Angeles bereitet sich neben den sportlichen Highlights auch schon auf ein musikalisches Line-Up der Extraklasse vor. Mehr als 20 Bands werden auf dem zweitägigen Snowboard-Event auftreten, darunter Kendrick Lamar, Steve Aoki, Diplo und viele mehr.

In puncto Snowboarden ist mit den Top 8 der aktuellen Air + Style-Rangliste – resultierend aus den Ergebnissen von Peking und Innsbruck – und weiteren acht gesetzten Fahrern feinste Action geboten. Alle Teilnehmer kämpfen um den Sieg und insgesamt 100.000 US $ Preisgeld. Außerdem sichert sich der Gesamtsieger der Tour weitere 50.000 US $ und den legendären Ring of Glory – beste Chancen hat darauf Innsbruck-Gewinner Stale Sandbech aus Norwegen.

Das Tour-Finale in Los Angeles findet ohne deutschsprachige Beteiligung statt, da sich Werni Stock und Mathias Weissenbacher nicht qualifizieren konnten.

Der Snowboard-Contest wird am 21. Februar, jeweils ab 22:15 Uhr auf www.air-style.com/en/watch-live live übertragen.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production