Share

Contests

The 5ive Barbiecue: Frühlingsgefühle beim zweiten Tourstopp der Quiksilver Wir Schanzen

Blauer Himmel, warme Sonnenstrahlen, Slush, ein außerordentlich leckeres Barbecue und freestyle-begeisterte Teilnehmer so weit das Auge reicht. 133 Teilnehmer aus sieben Nationen sind am vergangenen Samstag nach Nesselwang gepilgert, um am bereits legendären Contest „The 5ive Barbiecue“ teilzunehmen.

Das Starterfeld hatte den üblichen Rahmen tatsächlich gesprengt. Denn schon in den frühen Morgenstunden gab es eine ewig lange Schlange bei der Anmeldung im Tal. Das Wetter reagierte ebenso auf die zahlreichen Teilnehmer – je mehr Fahrer gekommen sind, desto mehr blinzelte auch die Sonne hinter den Wolken hervor. Im ersten Teil des Setups konnten verschiedenste Jibs geshredded werden. Ein Kicker mit 11 und 15 Meter Table folgte danach und war die Krönung eines jeden Runs. Bei reichlich Grillgut und Hot Bull herrschte eine hervorragende und entspannte Stimmung im 5ive Alpspitzpark. Zahlreiche Besucher kamen, um diesen Slopestyle Contest zu zelebrieren. Alle Rider gaben ihr Bestes, denn schließlich ging es neben Sachpreisen von Quiksilver, K2 und Ride Snowboards auch um heiß begehrte Wir Schanzen Punkte. Schon bei den jüngsten Teilnehmern bekamen die Judges Freestyle vom Feinsten präsentiert. Und auch die Girls ließen sich nicht lumpen und bewiesen wahre Frauenpower.

Am Abend zeigten die Herren der Schöpfung, was es heißt den Zuschauern eine Show der Superlative zu liefern. Nach einer spannenden Qualifikation auf sehr hohem Level kamen die besten acht Fahrer ins Finale, in dem diese noch einen Zahn zulegten. In einem harten Kampf konnte sich Simon Fliri (AUT) durchsetzen. Bei der anschließenden Red Bull Best Trick Session waren die Fahrer wortwörtlich mit Feuer und Flamme dabei. Mit den krassesten Tricks zerlegten die Rider die feuerrote kinked Pipe. Mathias Frischauf (GER) konnte mit einem super cleanen Frontside 180 Gap to Switch 50-50 die Judges von sich überzeugen und entschied so die Session für sich.

Mit der Aftershow Party wurde dann der perfekte Wir Schanzen Tag abgerundet. In der Alpspitzhalle heizten neben dem DJ Kid-Dee auch DJ Teddy-O & Steddybeats mit einer explosiven Turntables vs. Live-Drums Show den Partygästen richtig ein. Zur späteren Stunde übernahmen die Wax Wreckaz aus Innsbruck das Partyzepter und sorgten bis in die frühen Morgenstunden für eine volle Tanzfläche. Wer am Samstag keine Zeit hatte vorbeizuschauen, findet hier nochmal die Highlights:

http://mpora.com/videos/iUuEndvUU
More Snowboarding Videos

Viel Zeit für eine Verschnaufpause bleibt nicht. Am 22. Januar 2010 heißt es „ab in den Thüringer Wald zum Jungle Fever“, wo wir den nagelneuen Snowpark Heubach zum Beben bringen werden. In Kooperation mit dem Skate- und Snowboardshop Orange Jungle sowie der Thüringer Szene wird die Wir Schanzen Gemeinde mit offenen Armen empfangen werden. Freestyle-Action und eine gewohnt gemütliche Contestatmosphäre bei den passenden Beats und Grillerei versprechen ein unvergessliches Wochenende. Anschließend geht es dann zur Afterparty im Centrum Erfurt.

Das detaillierte Ranking sowie Bilder vom The 5ive Barbiecue sowie auch News und Informationen zum Jungle Fever sind unter www.quiksilver-wirschanzen.de zu finden.

Hier alle weiteren Termine der Quiksilver Wir Schanzen 2010/2011 im Überblick:

22. Januar 2011    Jungle Fever
Snowpark Heubach / Heubach-Thüringen (GER) / Swatch TTR two (2) Star Event

19. Februar 2011    Happy Shred
Crystal Ground / Kleinwalsertal (AUT) / Swatch TTR two (2) Star Event

05. März 2011    Sajas Park Games
Novapark / Montafon (AUT) / Swatch TTR two (2) Star Event

09. April 2011    Stubai Jam, Finale der Quiksilver Wir Schanzen
Moreboards Stubai Zoo / Stubaier Gletscher (AUT) / Swatch TTR three (3) Star Event

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production