Share

Contests

Nikita Chickita

Am 10. April reisten die 16 vorqualifizierten Nikita Chickitas nach Serfaus an, um am 4. Nikita Chickita Europe-Contest teilzunehmen. Wie es sein sollte, stand der Wettbewerbsgedanke bei allen Teilnehmerinnen im Hintergrund. Es ging den Mädels vor allem um den Spass am gemeinsamen Shredden in der Frühlingssonne.

Um den Contest möglichst entspannt über die Bühne zu bringen, entschieden sich die Judges dafür, vom klassischen Drei-Runs-System abzusehen und den Contest in Form einer Jam Session durchzuführen. Die Shape-Crew hatte im Vorfeld alles Mögliche unternommen, um die Kicker- und Railline des Parks in Serfaus in bestmöglichem Zustand zu präsentieren.



Diana Sadlovski

Dies schlug sich sofort im Level des Ridings nieder, das es an diesem Aprilsamstag zu sehen gab. Die Judges waren beeindruckt und die 16 teilnehmenden Mädels pushten sich gegenseitig in neue Sphären. In rund 6 Runs hatte jedes der Girls die Möglichkeit, die Judges von seinem Können zu überzeugen. Somit war so gut wie garantiert, dass der Contest auf dem ganzen Setup stattfindet und nicht, wie leider schon viel zu oft gesehen, nur auf der Kickerline.

Natürlich blieben auch die harten Slams nicht aus, aber Slush verzeiht ja bekanntlich Fehler, so dass keines der Girls vorzeitig das Handtuch werfen musste. Wer sich dann doch mal eine Pause gönnen wollte, war in der Chill Area direkt neben dem Park bestens aufgehoben. Kühle Drinks und Heisses vom Grill gaben neue Kraft und sorgten für beste Laune bei Teilnehmerinnen und Zuschauern.

Als die Judges Julia Baumgartner, Lisa Filzmoser, Maude Richon und Vanessa Waldenhofer ihre Top 3-Fahrerinnen gewählt hatten, war es an der Zeit, sich ins Tal aufzumachen um im Patschi Pub das Pricegiving abzuhalten. Und so wurde die Aprés-Ski-Bar am Abend von einem Rudel party-motivierter Waschbärgesichter geentert.

Unter tosendem Applaus und Luftbalonregen wurde die Siegerin des Nikita Chickita Europe 2010 gekrönt. Elena Könz darf sich dank eines FS 360, eines BS 540, eines Switch BS 180 und eines FS 540 über 1.000 Euro Preisgeld und jede Menge Stuff von K2, DaKine, Sector 9, Les Ettes, Dragon und natürlich Nikita freuen. Auch Isabel Derungs und Malin Johansson auf den Plätzen zwei und drei wurden mit zahlreichen Goodies und zwei nicht zu verachtenden Schecks belohnt.


Elena Könz
Elena Könz

Die Results:

1. Elena Könz
2. Isabel Derungs
3. Malin Johansson

4. Conny Bleicher
5. Mary Luggen
6. Diana Sadlowski
7. Fanny Vuagniaux
8. Katrin Wegschneider
9. Karin Hofer
10. Tania Bukhari Benz
11. Nicole Sommerauer
12. Sandra Graf
13. Karin Zimmerli
14. Simone Twelkemeijere
15. Mona Hueber
16. Daniela Landerer

Weietre Infos zum Contest findet ihr hier.

» Auf facebook teilen.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production