Share

Snowboards

K2 Cool Bean 2015-2016 Snowboard Review

Nie wieder Langeweile

Die Details:

Wenn das nicht das breiteste Board ist, das diese Saison auf dem Markt ist, dann ist es auf jeden Fall ein Anwärter auf den Titel. Wenige Bretter sind diesen Winter so kompromisslos direktional wie das K2 Cool Bean mit seiner massiven Spoon Nose und seinem dem kompakten Schwalbenschwanz. Es IST zwar MÖGLICH, dieses Exemplar in den Park zu entführen [LINK], aber um ehrlich zu sein ist es eher für Tage gemacht, an denen es dumpt und du im weißen Gold versinkst.

Der Shape ist auf der Piste etwas gewöhnungsbedürftig, vor allem wenn du versuchst, einen Ollie zu poppen. Sobald du dich aber damit abgefunden hast, dass es eben kein 0815 Snowboard ist, beginnt der Spass. Dank dem superbreiten Mittelteil können sogar die riesigsten Quadratlatschen die Zehenkante ins Eis pressen und einen Hand Carve hinlegen.

Das Board ist definitiv kein Allrounder (Nosebutters funktionieren so lange, bis du versuchst switch weiterzufahren…), aber es ist ein fantastisches Pistengerät. Es versteht sich von selbst, dass das Cool Bean in den Powder gehört, und dort gleitet es problemlos.

Du musst dieses Board ausprobieren, um mir zu glauben, aber selbst wenn dir eine leichte Steigung mit einer Nadelöhr-Kurve den kompletten Speed nimmt, wird dieses Ding ohne einzusinken weiterfahren. An einem perfekten Tag wirst du feststellen, dass es flink, wendig und fehlerverzeihend ist und — das ist natürlich das Wichtigste — verdammt viel Spass macht.

URTEIL DES TESTERS:
Chris Sturgesssnowfit.co.uk

“Einige Brands versuchen sich dieser Tage an kürzeren, breiteren Shapes, aber dieses K2 Board ist herausragend. Lass dich nicht von seinem Aussehen täuschen, das Cool Bean ist KEIN reines Powderbrett.

Es könnte sogar passieren, dass du es als zusätzliches Spielzeug zu deinem Quiver hinzufügst und am Ende nie wieder ein anderes Board fährst! Die zusätzliche Breite bietet dir unendlich viel Platz, um dich so richtig in die Kurve zu lehnen, wenn du die Piste bearbeitest, sorgt aber auch für Surf-Gefühle im Powder.

Ausserdem ist es ein Wahnsinn, wie schnell dieses Teil ist! Dieses Board sieht komisch aus, aber du wirst es nicht bereuen, ihm eine Chance zu geben. Ich hatte so viel Spass wie schon lange auf keinem Brett mehr. Und solltest du es wider Erwarten doch nicht mögen, dann hör auf dich Snowboarder zu nennen und kauf dir ein Set Ski.

“Solltest du es nicht mögen, dann hör auf dich Snowboarder zu nennen und kauf dir ein Set Ski” 

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production