Share

Snowboards

Jones Flagship 2015-2016 Snowboard Review

Keine Gnade

Die Details:

Der Name “Flagship” kommt nicht von ungefähr. Mehr als jedes andere Modell der ganzen Kollektion verkörpert dieses Board, wofür Jeremy Jones’ Brand steht. Seine Entwicklung nahm wohl fast zwei Jahrzehnte in Anspruch, und seit seiner Einführung vor ein paar Jahren ist es aus dem Haushalt vieler Powder-Fans nicht mehr wegzudenken.

Das Base Profil des Jones Flagship ist auch ganz auf Geschwindigkeit ausgelegt, mit einer leichten Setback Camber und einem langen Rocker in Richtung Nose. Wenn du nicht gerne Gas gibst, bis der Berg nichts mehr hergibt, brauchst du gar nicht weiter überlegen, aber wenn doch, ist dieses Board mit das beste dafür, das du kriegen kannst.

Es ist vielleicht ein wenig schwerer, als gewohnt, und sehr steif, dafür aber auch besonders stabil und solide, so dass du ohne Bedenke auch durch unwegsameres Gelände fetzen kannst. Im Powder behältst du auch in steilem, schwierigem Terrain immer die Oberhand, für Tree Runs ist es dagegen nicht unbedingt.

Das schlichte, hölzerne Topsheet passt perfekt zum umweltfreundlichen Ethos der Marke, ist aber auch funktional: das Eichenholz dämpft Vibrationen und macht deinen Ride so noch angenehmer. Und in diesem Jahr sind die Graphics auch nicht mehr nur aufgedruckt, sondern in das Holz gebrannt.

http://mpora.de/videos/AAe7jcewox3l

URTEIL DES TESTERS:
Darren Williamsthesnowboardshop.co.uk

“In den letzten paar Jahren hat sich das Flagship einen wohlverdienten Namen als eines der besten Freeride Snowboards der Welt gemacht.

Mit diesem perfekt ausbalancierten und dabei auch noch wunderschönen Board kann man gar nicht anders, als den Berg nach dem Lift direkt wieder runter zu heizen.

Der Setback Stance und die lange, aufgebogene Nose machen das Flagship unglaublich gut im Powder, während die leichte Magne-Traction an den Kanten auch auf eisigem Terrain immer für perfekten Halt sorgt..” 

Mit diesem perfekt ausbalancierten und dabei auch noch wunderschönen Board kann man gar nicht anders, als den Berg nach dem Lift direkt wieder runter zu heizen

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production