Share

Snowboards

Burton Socialite 2015-2016 Frauen Snowboard Review

Andere Klasse

Die Details:

Dem Preis nach zu urteilen könnte das Burton Socialite ein reines Anfänger-Board sein. Natürlich wird jede, die seine ersten Turns auf diesem Twin Board mit seiner flachen Base macht einen guten Start haben — aber egal wie gut du bist, es lohnt sich einen kurzen Blick drauf zu werfen.

Ein wahres Upgrade ist der Einsatz von Burtons neuer „Squeezebox“ Technologie im Kern: Kurz gesagt weist der Kern ein bisschen steifere Abschnitte auf beiden Seiten der Bindung auf und ist unter den Füßen dafür dünner und weicher.

Dadurch ist es stabil wenn du an dein Speed-Limit gehst, aber biegsam genug, um bei geringeren Geschwindigkeiten mühelos Freestyle-Tricks zu sticken. Dazu kommt, dass der Kern etwas dünner ist als der Durchschnitt, und somit bekommst du ein flexibles Brett, das dennoch alle Widrigkeiten und Tests aushält, die All-Round Board bestehen muss.

Die „Squeezebox“ Sections sind so angeordnet, dass sie die Unterschiede zwischen Zehen- und Fersenkante ausgleichen, und die „Frostbite“ Vorsprünge an den Kanten, die für mehr Grip sorgen, wurden an Frontside und Backside ebenfalls an verschiedenen Stellen angeordnet und passen sich somit perfekt an die unterschiedlichen Kräfte an, die auf die beiden wirken. Diese Technologie funktioniert in beide Richtungen, egal ob du regular oder switch fährst, und bietet dir in jedem Fall großartigen Kantengriff.

Bedenkt man, dass es eher am weicheren Ende der Skala angesiedelt ist, steht Alaska damit zwar nicht unbedingt auf der Agenda, aber für diejenigen, die den drei „Ps“ frönen wollen — Park, Piste und Powder — könnte das Socialite die Antwort sein.

URTEIL DES TESTERS:
Tammy Estenmintsnowboarding.com

“Das Burton Socialite bekommt von mir ohne Frage 10 von 10 Punkten. Dir sind damit Unmengen an Spass garantiert, egal wie hoch dein Level ist.

Fortgeschrittene Fahrer können sich damit ihren Weg über den ganzen Berg und durch den Park bahnen und es zum Buttern und Jibben nützen und werden danach sicher ein Lächeln im Gesicht haben.

Anfänger werden mit dem weichen, fehlerverzeihenden Brett ihr Fahrkönnen auf ein neues Level heben.“

 

Fortgeschrittene Fahrer können sich damit ihren Weg über den ganzen Berg und durch den Park bahnen und es zum Buttern und Jibben nützen

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production