Share

Kaufempfehlungen

Die 8 besten Snowboard Helme 2016-2017

Wir haben für euch die besten Snowboard Helme ausgewählt und zusammengestellt

Kopfschutz ist nicht nur ein wichtiges Thema für Snowboarder sondern auch in vielen anderen Action-Sportarten. Manche lieben es und manche hassen es. Die aktuell vorgestellten Modelle verfügen über eine verbesserte Aufpralldämpfung und eine beispiellose Belüftung, und die meisten darunter haben auch Snowboard-spezifische Features, die sie wirklich von Helmen für andere Action-Sportarten unterscheiden. Eines der Modelle hat sogar einen abnehmbaren Kinnriemen, der sich auch als Snowboardschloss verwenden lässt. Zu erwähnen ist außerdem, dass die meisten der Helme um einiges besser als der gewöhnliche Fahrradhelm ausschauen.

“Die meisten der Helme sehen um einiges besser aus als der gewöhnliche Fahrradhelm”

Beim Kauf eines Helms ist es definitiv sinnvoll, diesen zuvor einmal auszuprobieren. Es muss ja nicht so weitgehen, mit dem Helm Kopf voran gegen eine Mauer zu laufen. Stattdessen bietet sich der Besuch des Händlers deines Vertrauens an, bei dem du das Modell deiner Wahl einfach einmal anprobierst. Prüfe auch, ob der Helm zu bereits vorhandenen Snowboardbrillen, oder solchen, die du dir anschaffen möchtest, passt.

Eine Möglichkeit, um sich zu informieren, was andere Fahrer auf deren Köpfen tragen, ist simpel. Wirf bei der nächsten Fahrt in die Berge einfach einen genaueren Blick auf die anderen Fahrer. Speziell beim Warten am Lift hat man hierzu gut die Möglichkeit und kann die Zeit nutzen.

Und zuletzt liefert vielleicht unser kleiner Überblick über die 8 besten Snowboard-Helme 2016-2017 eine kleine Anregung, um deinen neuen Lieblingshelm zu finden.

Scroll runter, um dir alle Snowboard Helme anzusehen, oder klicke auf ein bestimmtes Brand unten.

AnonGiro | K2 | Lazer | OakleyRoxySmith

Alle Fotos von Sami Tuoriniemi – Zum Vergrößern einfach auf die Fotos klicken

 Produktion: Tom Copsey / Andrew Duthie / Tobias Grünwald / Sam Oetiker / Sami Tuoriniemi

Anon Prime MIPS Snowboard Helm 2016-2017

Mit Hilfe der integrierten ICEdot-Technologie sendet der Anon Prime im Falle eines Sturzes oder sonstigen Notfalls deinen genauen Standort an einen definierten Notfall-Kontakt per Textnachricht.

In Verbindung mit dem multidirektionalen Aufprallschutzsystem (alias MIPS), das deinen Kopf nicht nur vor direkten Stößen schützt, wird der neue Anon Prime MIPS Snowboard-Helm wirklich seinem Namen gerecht.

Mit seinen nicht weniger als 23 Belüftungsöffnungen und dem spezifischen Brillenbelüftungskanal, spielt der Anon Prime in der Liga der High-Tech-Modelle. Der Anon Prime ist mehr als würdig, dich auf deinem nächsten Snowboard-Ausflug zu begleiten.

Auch seine weiteren Features sind in der Anon-Modellreihe häufig anzutreffen: Boa 360 Größenanpassung, magnetische Kinnriemen, abnehmbare Ohrpolster und eine Kompatibilität mit Audiosystemen. Mit dem Anon Prime MIPS Snowboard-Helm bist du auf der sicheren Seite.

Top

Anon Rodan Snowboard Helm 2016-2017

Ob du ihn mit seinen Fleece-gefütterten Ohrpolstern fährst oder ohne, der Anon Rodan bietet dank des Boa 360 Anpassungssystem, seiner In-Mold-Shell-Konstruktion und hochwertigem Fleece-Innenfutter hohen Komfort gepaart mit eleganter und kompakter Passform.

Einfach, effektiv und mit Stil, der Anon Rodan Snowboard Helm es eine Top-Wahl für Fahrer, die’s im Park gerne krachen lassen.

Ausgewählt für die Snowboard 100 – Hier erfährst du mehr über den Anon Rodan Snowboard Helm 2016/17

Top

Giro Ledge MIPS Snowboard Helm 2016-2017

Mit dem Multi-Aufprallschutz und einer sauberen, einfachen Oberfläche liefert der Giro Ledge MIPS aktuelle Helm-Technik, die in einem subtilen Design verpackt ist. Nicht umsonst findet der Helm unter anderem bei Gabe Ferguson Verwendung.

Sein vom Skaten beeinflusster Look ist in mehreren Farbvarianten erhältlich. Optional steht auch eine Version mit Audiosystem zur Verfügung.

Ausgewählt für die Snowboard 100 – Hier erfährst du mehr über den Giro Ledge MIPS Helm 2016/17

Top


K2 Diversion Snowboard Helmet 2016-2017

Marken, die über eine umfangreiche Produktpalette verfügen, haben mitunter das Problem, dass sie nur für bestimmte Produkte bekannt sind, für andere aber weniger. Auch bei K2 dürfte man zuallererst nicht an Snowboard-Helme denken, obwohl diese durchaus einiges zu bieten haben, wie wir persönlich bezeugen können.

Der Diversion Snowboard-Helm ist aktuell das Top-Modell von K2. Er verfügt über das Dual Active Matrix Venting Belüftungssystem, mit dem man zwischen zwei Entlüftungsstufen, abhängig von der Außentemperatur oder der sportlichen Anstrengung (Fahren / Touren), wählen kann.

Das Helmfutter ist austauschbar (und zum Glück komplett waschbar) und verfügt über das 360° K2Dialed Fit-System für die unkomplizierte Anpassung. Ein in das Innenfutter eingearbeiteter Gurt liefert hohen Tragekomfort und einen sicheren Sitz. Und natürlich kommt der K2 Diversion Snowboard-Helm mit dem K2 Baseline Audio-System inklusive abnehmbarer Kopfhörer und ermöglicht eine einfache Bedienung per Audio-Controller.

Top

Lazer Hoodie Snowboard Helm 2016-2017

Auf den ersten Blick ist der Lazer Hoodie ein ziemlich einfacher Helm im Skate-Stil, der sich besonders unter Park-Shreddern wie Rowan Coultas über Beliebtheit erfreut. Aufgrund der Beschaffenheit des Aufprallschutzsystems muss dieses nach einem oder zwei schweren Stößen ersetzt werden. Der Hoodie ist super leicht und bietet eine bequeme und sichere Passform dank des Advanced Turnfit Systems, das auf der Rückseite sitzt und grenzenlose Einstellmöglichkeiten bietet.

Der Lazer Hoodie verfügt über ein in den Ohrpolstern integriertes Audiosystem und im Gegensatz zu anderen Modellen, bei denen du gezwungen bist bestimmte Kopfhörer zu kaufen, hat man mit dem Wired Audio-System die Möglichkeit so ziemlich jeden Standard-Kopfhörer zu verwenden.

Unsere Lieblings-Feature ist das Cappucinnolock. Hier handelt es sich um ein Kombi-Schloss, das in deine Hosentasche passt und deine Helmgurte in ein Sicherheitssystem verwandelt, mit dem du dein Board auch mal unbeaufsichtigt lassen kannst, während du zum Beispiel einen Kaffee schlürfen gehst.

Top


Oakley Mod5 Snowboard Helm 2016-2017

Oakley liefert uns mit seinem Mod5 ein ungewöhnliches Design: Die Außenschale kommt in zwei Teilen und bietet dickere Wände nur dort, wo sie am meisten benötigt werden. Dies spart ein paar wertvolle Gramm ein. Das Modular-Brim-System (MBS) ermöglicht eine Mikroeinstellung um jede Snowboardbrille aufnehmen zu können. Weiterhin soll eine integrierte Belüftung einem Beschlagen vorbeugen.

Der Oakley Mod5 bietet außerdem ein herausnehmbares Innenfutter, einerseits um dieses zu reinigen oder aber durch eine Mütze zu ersetzen. Mit dem Boa 270 Fit System kann die Passform des Helmes angepasst werden. Auch draußen in der Kälte klappt dies dank des magnetischen Fidlock Schnallenverschlusses selbst mit schweren Handschuhen unglaublich gut.

Der Oakley Mod5 ist einer der Top-Helme auf unserer Liste, und das sowohl bezüglich seiner Optik als auch seiner Funktion, und wahrscheinlich eignet er sich nicht nur fürs Boarden, sondern würde sich auch für den gut ausgestatteten Bergsteiger anbieten. So oder so, handelt es sich um einen leistungsstarken Helm, der dich unbeschadet durch den Winter bringen sollte.

Top

Roxy Power Powder Snowboard Helm 2016-2017

Hier geht es nicht nur um schickes Design. Der Roxy Power Powder Snowboard-Helm hat alles, was es brauch, sicher und komfortabel durch den Tag zu kommen.

Mit dem Roxy Power Powder fällt es dank der leistungsfähigen Entlüftung und des maschinenwaschbaren Futters leicht, einen kühlen Kopf zu behalten. Somit gibt es keine Entschuldigung mehr, sich nicht ein wenig zu verausgaben.

Ausgewählt für die Snowboard 100 – Hier erfährst du mehr über den Roxy Power Powder Helm 2016/17

Top

Smith Vantage MIPS Snowboard Helm 2016-2017

Fast niemand steckt so viel in die Entwicklung ihrer Produkte wie Smith. Die äußerst loyalen Kunden sind ein Beweis dafür. Folglich wissen sowohl ihre Helme als auch ihre Snowboardbrillen zu überzeugen. Der Smith Vantage steht in Sachen Schutz, Passform und Integration an erster Stelle. Dank seiner Aerocore-Technologie bietet er maximale Entlüftung bei einer gleichzeitigen Gewichtsreduktion und hoher Beanspruchbarkeit. In etwa die Hälfte der verfügbaren Modellvarianten setzen auf die MIPS-Technologie.

Die Passform wird in Form eines Boa 360 Fit-Systems sichergestellt. Das Verstellrad sitzt unauffällig an der Hinterseite des Helms und die abnehmbaren Ohrpolster sind die dezentesten, die wir seit lange, gesehen haben. Zu guter Letzt ist die nahtlose Integration zu erwähnen, die sich perfekt mit der AirEvac 2-Belüftung ergänzt, welche die Luft von der Brille bis zum Hinterkopf leitet.

Die Ohrpolster sind auch darauf ausgelegt, outdoortaugliche Kopfhörer aufzunehmen, was dem technisch ausgereiftesten Modell in unserer Zusammenstellung ein wenig Luxus hinzufügt. Der Smith Vantage MIPS Snowboard Helm eignet sich perfekt für Abenteuer abseits der Piste und dank seiner erstaunlichen Entlüftung ist er bei schweißtreibenden Aufstiegen genauso bequem, wie auf dem Weg nach unten.

Top

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production