Share

News

Travis Rice bei TV Total: “Rice top, Raab flop” oder auch “Lost in Translation”

Gestern Abend war wieder einer dieser seltenen Momente, in denen ein Snowboard-Pro im deutschen Fernsehen zu sehen war: Travis Rice nahm auf der Couch des Late-Night-Meisters Stefan Raab platz und plauderte mit ihm über seinen neuen Film “The Art of Flight”.

Travis Rice nahm Raabs mangelhafte Vorbereitung auf das Interview locker, stand wie auch schon bei seinem Auftritt in der US-amerikanischen Conan O’Brien Show seinen Mann und antwortete schlagfertig auf die teilweise etwas banalen Fragen seines Gegenübers. Nachdem der Teaser zum Film gezeigt wurde gab Raab offen zu, den Film nicht gesehen zu haben. Wenigstens ein paar Szenen hätte er sich im Vorfeld schon ansehen können…

Erst zum Ende des Interviews hin fing sich der Showmaster und wendete die journalistische Vollkatastrophe mit Fragen zu den Abläufen beim Filmen im Schnee, den richtigen Bedingungen und den Risiken im Backcountry ab.

Leider hat uns Brainpool – die Firma, die die Pro7-Sendung TV Total produziert – nicht erlaubt, das Video auf unserer Seite zu posten. Stattdessen könnt ihr euch Travis’ elfminütigen Auftritt hier ansehen.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production