Share

News

SO NOT SKI: Der Sotschi-Liveticker

Die Welt schaut nach Russland und wir schauen mit. Sotschi ist on fire! Natürlich geht es bei den Olympischen Winterspielen 2014 nicht nur um Snowboarden, weshalb wir uns dazu entschlossen haben ein wenig über den Tellerrand zu schauen und euch die kommenden Tage mit moralisch unflexiblen, politisch korrekten, journalistisch hochwertigen und absolut seriösen News aus der temporären Welthauptstadt des Wintersports zu versorgen.

Dabei sein ist alles!

Refresh

12. Februar: Halfpipe Damen

20:13 Uhr:

Wir sind raus! Das war’s für die Freestyle-Snowboarder in Sotschi! Ebenfalls sehenswert: Bobfahren.

19:29 Uhr:

Gold für Kaitlyn Farrington! Silber für Torah Bright, Bronze für Kelly Clark!

19:28 Uhr:

3. Platz für Clark!

19:28 Uhr:

Die Judges diskutieren…

19:26 Uhr:

Clark droppt in die Pipe: Fs Air, Bs 5 Tail, Fs 10, Cab 7, Fs 5, Bs Air.

19:25 Uhr:

Kelly Clark ist aktuell letzte im Ranking und startet jetzt als letzte Fahrerin.

19:24 Uhr:

91,5 Punkte, 2. Platz für Bright! Die Medaille ist sicher!

19:22 Uhr:

Torah Bright gibt alles. Sie zeigt einen Mc Twist, einen Air to Fakie, einen Cab 7, Fs 5, Fs Alley Oop, Bs Rodeo 7!

19:22 Uhr:

Noch zwei Starterinnen: Clark und Bright.

19:21 Uhr:

55,25 Punkte für Castellet.

19:20 Uhr:

Queralt Castellet: Bs 9, Fs 5, Bs 5, Lien Air, Bs Air und ein unschön gelandeter Cab 7.

19:19 Uhr:

Sie startet mit einem Bs Air und stürzt beim Fs 9. Teter bleibt vorerst Zweite.

19:17 Uhr:

Jetzt kommt Hannah Teter.

19:15 Uhr:

Farrington führt derzeit vor Teter und Okada.

19:15 Uhr:

Xuetong Cai will auf’s Podest und startet mit einem Bs 5. Dann stürzt die chinesin beim Fs 900.

19:14 Uhr:

79,5 Punkte. Fünfter Platz für die Französin.

19:13 Uhr:

Sophie Rodriguez hatte im ersten Run Pech und geht volles Risiko: Bs 9, Fs 9, Bs 5, Tailgrab to Fakie, Cab 7, Crippler. Schöner Lauf!

19:11 Uhr:

Top Run! Air to Fakie, Switch Bs 7, Bs 900, Alley Oop Bs 5, Bs 5, Fs 7! 91,75 Punkte! 1. Platz! Madame ist auf Medaillen-Kurs!

19:09 Uhr:

Kaitlyn Farrington ist nach dem ersten Run zweite und kommt nach eigenen Angaben gut mit der Pipe zurecht.

19:08 Uhr:

Liu Jiayu: Bs Air, Fs 9, Bs 5, Fs 7 und ein missglückter Cab 7.

19:07 Uhr:

Die Chinesin bleibt Sechste.

19:06 Uhr:

Shuang Li war früher Alpin Skifahrerin. Jetzt kann sie das: Fs Air, Method, Front 9 mit Handdrag.

19:05 Uhr:

Haller ist auf dem 10. Platz.

19:04 Uhr:

Fs Air, Bs 5, dann kommt ein Fs 5, den die Schweizerin nicht sauber landet. Das war’s für Ursina.

19:03 Uhr:

Ursina Haller steht am Drop In.

19:01 Uhr:

Mirabelle Thovex: Fs Air, Bs 5, Fs 5, danach fehlt der Speed.

19:00 Uhr:

85,5 Punkte, die Japanerin ist Dritte!

19:00 Uhr:

Bs Air, Fs 9, Bs 5, Fs 7, Cab 7 von der Japanerin.

18:59 Uhr:

Rana Okada eröffnet Run 2.

18:57 Uhr:

Zwischenstand nach dem ersten Run:

18:56 Uhr:

Die 30-jährige US-Amerikanerin droppt in die Pipe: Fs Air, Bs 5, Fs 10. Aber sie steht den Cab 7 nicht.

18:55 Uhr:

Letzte Starterin im ersten Run ist Kelly Clark.

18:54 Uhr:

Torah Bright umarmt noch mal ihren Coach und legt dann los: ein riesiger Mc Twist, Air To Fakie, Cab 7, dann ein Sturz beim Front 5!

18:51 Uhr:

Queralt Castellet aus Spanien hat heute Großes vor: Bs 9, Fs 5, Bs 5, Fs 9, Bs Air, dann stürzt sie beim Fs 7 am letzten Hit.

18:50 Uhr:

90,5 Punkte für Teter! Das ist die Führung für die Amerikanerin!

18:49 Uhr:

Hannah Teter zeugt einen Bs Air, Fs 9, Bs 5, Fs 7, Cab 7, Fs Air, Bs 9 – nicht alles ganz sauber, aber wahnsinnig Anspruchsvoll!

18:48 Uhr:

84,25 Punkte für Cai.

18:47 Uhr:

Xuetong Cai: Bs 5, Fs 5, Bs Air, Fs 7, Cab 7, Fs Air. Ordentlicher Run von der Chinesin.

18:44 Uhr:

77,75 Punkte für die Französin.

18:42 Uhr:

Sophie Rodriguez ist die nächste Fahrerin. Unser Stream ist tot.

18:41 Uhr:

85,75 Punkte für Farrington. 1. Platz.

18:40 Uhr:

Kaitlyn Farrington droppt als nächste in die Pipe. Die US-Amerikanerin zeigt einen Air to Fakie, Switch Back 7, Bs 9, Bs 5, Bs Air und einen Fs Corked 7. Das fürfte für die Führung reichen.

18:38 Uhr:

Jiayu Liu startet mit einem Bs Air und stürzt beim Fs 9.

18:37 Uhr:

73.25 Punkte für Shuang Li.

18:36 Uhr:

Shuang Li aus China ist am Start. Sie zeigt einen Lien Air, einen Bs Air, einen Fs 5, einen Bs 5, einen Fs 7, einen Cab 7 und einen Fs 3. Starker Run!

18:35 Uhr:

48,75 Punkte für die Schweizerin.

18:35 Uhr:

Ursina Haller: Fs Air, Bs 5, Fs 5, Bs Air, Fs 9 – leider nicht gestanden.

18:34 Uhr:

Mirabelle Thovex: 67.00 Punkte

18:33 Uhr:

Rana Okada hat 47.75 Punkte

18:32 Uhr:

Das Finale hat angefangen und das Deutsche Fernsehen ist nicht dabei!

17:30 Uhr:

Hier schon mal die Starterliste. In einer Stunde geht’s los:

16:56 Uhr:

Wir sind um ca. 18:25 Uhr zurück. Dann startet das Finale!

16:55 Uhr:

Das war’s vom Halbfinale. Hier die Results:

16:54 Uhr:

Kaytlin Farrington stürzt. Egal, wie die restlichen letzten fünf Fahrerinnen war sie bereits sicher im Finale.

16:53 Uhr:

Kaytlin Farrington startet als Letzte.

16:51 Uhr:

Auch Shuang Li versucht den 9er und scheitert.

16:50 Uhr:

Liu Jiayu startet mit einem schönen Method und stürzt beim 900 am zweiten Hit.

16:48 Uhr:

Ursina Haller stürzt ebenfalls.

16:46 Uhr:

Noch vier Starterinnen.

16:46 Uhr:

Mirabelle Thovex übt schon mal für’s Finale und stürzt.

16:54 Uhr:

Es sind noch fünf Starterinnen am Drop In, die aber schon alle für’s Finale qualifiziert sind.

16:44 Uhr:

Die Chinesin startet stark, riskiert aber zu viel und knallt nach vier Hits auf’s Coping.

16:43 Uhr:

Zhifeng Sun wird jetzt alles geben.

16:41 Uhr:

Rana Okada zeigt einen starken Run: Backside Air, Frontside Air, Back 5, Front 5, Front 7. Die Japanerin bleibt auf Sechs.

16:39 Uhr:

Alexandra Duckworth landet den Crippler am ersten Hit nicht sauber und verabschiedet sich mit einigen Style Tricks vom Publikum.

16:38 Uhr:

Das Level in der Qualifikation war deutlich höher. Das IOC sollte den heute angewandten Modus dringend überdenken.

16:37 Uhr:

Clemence Grimal geht volles Risiko startet stark und stürzt beim Inverted 540. Die Spiele sind für die Französin somit vorbei.

16:35 Uhr:

Sarka stürzt und wird nicht in’s Finale kommen.

16:34 Uhr:

Sarka Pancochova fährt ohne Glas in der Goggle.

16:33 Uhr:

Stephanie Marigos versucht einen undefinierbaren Flip und drückt sich dabei zu weit von der Wall weg. Das war’s für die Australierin mit den Federn im Haar.

16.32 Uhr:

Tsuyuki wird 7. und ist raus.

16:31 Uhr:

Die Kanadierin kommt schon beim Drop In in’s Straucheln. Immerhin kommt sie ohne Sturz unten an.

16:30 Uhr:

Katie Tsuyuki eröffnet den zweiten Durchgang.

16:29 Uhr:

Die Russen haben Volunteers in Regenbogen-Outfits zum Tanzen auf die Tribüne geschickt. Toll!

16:27 Uhr:

Einer der Skifahrer, die die Pipe abrutschen, stürzt. Hat er sich bestimmt bei geschätzten 50% der Teilnehmerinnen abgeschaut.

16:25 Uhr:

Zwischenstand nach dem ersten Run:

16:34 Uhr:

Kaitlyn Farrington aus den USA startet niedrig und gewinnt erst weiter unten an Höhe: Switch Back 5, Cab 7, Alley Oop Back 5, Back 5, Straight Air, Back 9. Sie ist neue Führende!

16:21 Uhr:

Shuang Li hat im vergleich zu den meisten anderen Starterinnen ordentlich Airtime. Frontside Air, Backside Air, Front 5, Back 5, Front 7, Cab 3, Front 3. 80,00 Punkte, 2. Platz.

16:19 Uhr:

Hammer Run von Jiayu Liu: Backside Air, Front 5, Back 5, Front 7, Cab 3, Stalefish. 81,25 Punkte!

16:17 Uhr:

Ursina Haller verliert zu viel Speed und bricht de Run ab. Davor landet sie: Frontside Air, Back 5, Front 5, Backside Air, Front 7 Tail, Cab 3. Ursina ist neue Führende.

16:16 Uhr:

Mirabelles Run: Frontside Tail, Back 5, Front 5, Backside Air, Front 7, Cab 3, Frontside Air. Das ist die Führung!

16:14 Uhr:

Unglaublich! Mirabelle Thovex erreicht das Ende der Pipe ohne Sturz!

16:13 Uhr:

Nächster Sturz: Sun Zhifeng.

16:13 Uhr:

Wenn das so weiter geht muss man nicht mal alle Tricks stehen um in’s Finale zu kommen. Bis jetzt ist nur eine Fahrerin fehlerfrei durch die Pipe gekommen.

16:11 Uhr:

Rana Okada patzt beim 540.

16:11 Uhr:

Inzwischen ist es dunkel, die Pipe ist deutlich schneller.

16:09 Uhr:

Schöner Crippler und ein Alley Oop von Duckworth. Danach stürzt die Kanadierin.

16:09 Uhr:

Alexandra Duckworth aus Whistler droppt in die Pipe.

16:08 Uhr:

Jetzt ist der Kommentator da. Großes Tennis!

16:06 Uhr:

Clemence Grimal aus Frankreich fliegt erst dem Schnachzapfen an der Kamera davon und stürzt dann. Das ZDF liefert übrigens noch immer keinen Ton.

16:06 Uhr:

Sarka startet einen starken Run, stürzt aber nach einigen Hits.

16:05 Uhr:

Sarka Pancochova

16:04 Uhr:

26,5 Punkte.

16:03 Uhr:

Stephanie Magiros hat trotz Federn im Haar zu wenig Airtime.

16:02 Uhr:

55,5 Punkte für die Kanadierin.

16:00 Uhr:

Katie Tsuyuki startet als erste.

15:59 Uhr:

Eigentlich sollte der deutsche Snowboard Bundestrainer live kommentieren. Darf er aber nicht. Das IOC hat’s ihm verboten.

15:55 Uhr:

Weiter geht’s! Die Starterliste:

15:03 Uhr:

Wir schalten kurz zum Skifahren:

14:54 Uhr:

+++ BREAKING NEWS +++
Shaun White tritt im Curling an! Mehr Infos hier.

14:05 Uhr:

Wir melden uns ab ca. 16:00 Uhr von den Semi Finals zurück!

14:04 Uhr:

Der zweite Durchgang ist vorbei:

14:03 Uhr:

Torah Bright stürzt. Egal, sie ist führende und sicher weiter.

14:00 Uhr:

Starker Run von Hannah Teter: Backside Air, Front 5, Back 5, Front 7, Cab 7, Frontside Air, Back 9. Teter toppt ihren ersten Run, bleibt aber zweite.

15:59 Uhr:

Ok, es ist nicht der Coach sondern der Arzt des Kanadischen Teams. Nicholl steht wieder, hat aber ein schmerzverzerrtes Gesicht.

13:59 Uhr:

Nicholls Coach trägt Skistiefel???

13:58 Uhr:

Nicholl stürzt und bleibt verletzt in der Pipe liegen.

13:57 Uhr:

Mercedes Nicholl muss jetzt alles riskieren.

13:55 Uhr:

Verena Rohrer stürzt auch im zweiten Run. Die Schweizerin scheidet aus.

13:54 Uhr:

9. Platz für Tsuyuki. Mit etwas Glück reicht’s für’s Halbfinale.

13:54 Uhr:

Tsuyukis Style passt, aber die Höhe fehlt.

13:53 Uhr:

Katie Tsuyuki ist die älteste Starterin im zweiten Heat. 31 Jahre.

13:51 Uhr:

Kontrastprogramm von Joanna Zajac. Wieder kommt die Polin nicht über’s Coping.

13:50 Uhr:

Liu Jiayu spult einen sicheren Run ab! Trick-Niveau, Höhe und Ausführung haben gepasst: Backside Tail, Front 5, Back 5, Front 7, Cab 7, Stalefish. 5. Platz für die Chinesin.

13:47 Uhr:

Kaitlyn Farrington stürzt! Ihr erster Run sollte aber für’s Semi-Final reichen.

13:44 Uhr:

Starker Run von Cai Xuetong aus China! Bs 7, Fs 5, BS 5, Bs Air, Front 7, Cab 7, Tailbone, Indy. Sie verbessert sich auf Platz 3!

13:42 Uhr:

Clemece Grimal hat zumindest zu Beginn ihres zweiten Runs die nötige Airtime. Frontside Air, Back 5, Front 5, Backside Air, Front 3, Cab 3 – 66,5 Punkte, 8. Platz.

13:41 Uhr:

71.75 Punkte für Thovex. Sie bleibt auf Platz 6.

13:40 Uhr:

Mirabelle Thovex: Frontsidde Air, Back 5, Front 7, Backside Air, Front 7, Cab 7 – aber zu wenig Airtime für einen Top-Score.

13:38 Uhr:

Rana Okada aus Korea zeigt einen anspruchsvollen Run mit viel Airtime. Die Landungen waren leider nicht immer sauber. 69,75 Punkte. Okada bleibt Siebte.

13:36 Uhr:

Der Finnin geht die Luft aus. Die kommt nicht mehr über’s Coping.

13:35 Uhr:

Ella Suitiala eröffnet den zweiten Durchgang.

13:30 Uhr:

Zwischenstand nach dem ersten Run:

13:29 Uhr:

93 Punkte für Torah Bright! Ihr Run: Back 5, Air to Fakie, Cab 7, Front 5, Alley Oop Front 3, Alley Oop Backside 3 – die Australierin führt nach dem ersten Run!

13:28 Uhr:

Bright: sauber, hoch, stylisch! Wahnsinn!

13:27 Uhr:

Torah Bright

13:26 Uhr:

90,25 Punkte und Platz 1 für Teter!

13:25 Uhr:

Hannah Teter – Massive Airtime am ersten Hit! Fs 5, Bs 5, Fs 7, Indy, 900! Das ist die Führung!

13:23 Uhr:

43,5 Punkte für Mercedes.

13:22 Uhr:

Mercedes Nicoll – der Rolls Royce unter den Kanadierinnen.

13:21 Uhr:

Verena Rohrer stürzt.

13:19 Uhr:

Auch der Kanadierin Katie Tsuyuki geht am Ende des Runs der Schwung aus. Die Pipe liegt inzwischen komplett im Schatten – es dürfte also bald schneller zugehen.

13:17 Uhr:

Jana Zajak kommt gerade so über’s Coping. Die Polin wird keine Chancen auf’s Weiterkommen haben.

13:15 Uhr:

Jayu Liu: Backside Air, Front 5, Back 5, Front 7, Cab 5 . Platz 2 für die Chinesin.

13:14 Uhr:

Kaitlyns Run: Frontside Air, Back 9, Alley Oop 5, Air to Fakie, Switch Backside 3, Back 5 Tail

13:13 Uhr:

Kaitlyn Farrington stellt einen sauberen Run in die Pipe! 87 Punkte für die 24-jährige Amerikanerin.

13:10 Uhr:

Xuetong Cai: Back 5, Front 5, Backside Air, Front 7, Cab 7. Ordentlicher Run, 74,25 Punkte.

13:09 Uhr:

Grimal stürzt gleich zwei mal.

13:08 Uhr:

Nächste Französin: Clemence Grimal.

13:07 Uhr:

71,75 Punkte für Thovex.

13:06 Uhr:

Mirabelle Thovex geht zum Ende ein wenig der Schwung aus. Ansonsten ein ordentlicher Run der Französin.

13:04 Uhr:

Rana Okada wartet mit massiver Airtime auf! Backside Air, Front 5, Back 5, Front 7, Cab 7, Lien Air. Nur 66 Punkte, da der Front 7 nicht ganz sauber war.

13:03 Uhr:

Arielle Gold hat sich im Training die Schulter ausgekugelt.

13:03 Uhr:

Ella Suitiala stürzt.

13:02 Uhr:

Arielle Gold, eigentlich erste Fahrerin in Heat 2, verzichtet auf den Start.

12:59 Uhr:

So, jetzt geht’s wirklich weiter. Ella Suitiala macht sich bereit.

12:56 Uhr:

Offenbar wartet man mit Heat 2 noch auf den Co-Kommentator des ZDF. Der ist auf dem Weg…

12:53 Uhr:

Oder auch nicht…

12:51 Uhr:

Es scheint weiter zu gehen! Heat 2 – here we go!

12:46 Uhr:

Wir schalten eben zum Skispringen:

12:30 Uhr:

Sonst passiert gerade herzlich wenig. Der Fernaufnahme, die gerade auf unserem Bildschirm läuft, nach zu urteilen ist eine der Fahrerinnen gestürzt. Die Pipe war für ca. fünf Minuten gesperrt. Jetzt geht das Training weiter.

12:26 Uhr:

Während wir kurz pinkeln waren haben sich die Ereignisse in Sotschi überschlagen!

Danke Andreas!

12:13 Uhr:

Die Starterliste für den zweiten Heat:

12:05 Uhr:

Endergebnis – Heat 1:

12:04 Uhr:

Morena Makar ist die letzte Starterin im ersten Heat. Sie stürzt am zweiten Hit und ist raus.

12:03 Uhr:

Nadja Purtschert stürzt.

12:00 Uhr:

Im Gegensatz zum Kameramann liefert Alexandra Duckworth eine toller performance ab: Crippler, irgendwas was und die Kameras nicht gezeigt haben, Lien Air, Back 5, Front 5, Backside 7

11:59 Uhr:

Trigger stürzt am letzten Hit. Sie ist Neunte und muss jetzt zittern.

11:58 Uhr:

Hannah Trigger ist die nächste Dame aus Down Under.

11:55 Uhr:

Stephanie Marigos verliert hinten raus zu viel Speed. Die Australierin ist Achte.

11:53 Uhr:

Sarka Pancochova: stylischer Run, am Ende mit etwas wenig Speed.
Frontside Air, Back 5, Front 5, Backside Air, Front 3, Cab 3, Handplant. 7. Platz auf dem Papier und Siegerin der Herzen!

11:52 Uhr:

Rebecca Sinclair bleibt bei Achte. Mal sehen ob das für’s Halbfinale reicht.

11:51 Uhr:

Rebecca Sinclair startet hoch und stylisch mit zwei Straight Airs und einem Crippler. Am vierten Hit stürzt die Neuseeländerin.

11:50 Uhr:

Die Spanierin stürzt und bleibt zweite.

11:49 Uhr:

Queralt Castellet. Jetzt wird’s spannend.

11:47 Uhr:

Zhifeng Sun stürzt und bleibt vorerst auf dem sechsten Platz.

11:46 Uhr:

10. Platz, Crawford ist raus.

11:45 Uhr:

Holly Crawford stürzt erneut beim Cab 7. Damit war’s das für die Australierin wohl.

11:44 Uhr:

Shuang bleibt 4.

11:43 Uhr:

Li Shuang: Fs Air, Bs Air, Fs 5, Bs 5, dann der 7er, den die Chinesin nicht landen kann.

11:42 Uhr:

5. Platz für Haller.

11:41 Uhr:

Safety Run von Hitsch Hallers Schwester. Das sollte für’s Halbfinale reichen.

11:40 Uhr:

Ursina Haller droppt in die Pipe.

11:38 Uhr:

Hammer Run von Clark! Frontside Air, Back 5, Front 10, Cab 7, Front 5, Backside Air. 95 Punkte! Clark führt!

11:37 Uhr:

Kelly Clark muss sich keine Sorgen um’s Weiterkommen machen. Sie ist mit 92.25 Punkten aus Run 1 Zweite.

11:36 Uhr:

Sophie Rodriguez stürzt und bleibt vorerst auf Platz 3.

11:34 Uhr:

In wenigen Minuten geht’s mit Run 2 weiter.

11:30 Uhr:

Zwischenstand nach dem ersten Run:

11:29 Uhr:

Morena Makar beendet den ersten Durchgang mit zu wenig Speed.

11:27 Uhr:

Nadja Purtschert aus der Schweiz ist die vorletzte Starterin im ersten Run. Viel Airtime, viel Style, ein Sturz. Leider.

11:25 Uhr:

Alexandra Duckworth aus Kanada startet u.a. mit Crippler, Alley Oop, Fs Air, Fs 5 und stürzt dann. Technisch toller Run. Wenn sie den im zweiten Durchgang sicher durchzieht sollte das für’s Finale reichen.

11:22 Uhr:

Verhaltener Run mit wenig Airtime von der Australierin.

11:21 Uhr:

Noch eine Australierin: Hannah Trigger

11:19 Uhr:

Stephanie Marigos aus Australien springt am ersten Hit einen schönen Michalchuk am ersten Hit, verliert bei der Landung aber zu viel Schwung.

11:18 Uhr:

Pancochova stürzt und muss im zweiten Run angreifen.

11:17 Uhr:

Sarka Pancochova hat einen neuen Helm.

11:16 Uhr:

Rebecca Sinclair aus Neuseeland stürzt.

11:15 Uhr:

Back 5, Front 5, Backside Air, Front 9, Backside Air, Front 7 – alles hoch und sauber, 1. Platz!

11:14 Uhr:

Castelet zeigt einen Run, den wir so auch gestern im Halbfinale der Herren hätten sehen können!

11:13 Uhr:

Eine Spanierin macht sich bereit: Queralt Castelet

11:12 Uhr:

70 Punkte für Sun.

11:11 Uhr:

Zhifeng Sun ist Chinas zweite Starterin. Miserable Leistung der Regie, aber ein solider Run von der Chinesin.

11:09 Uhr:

Holly Crawford versucht am ersten Hit einen Front 9 und stürzt.

11:08 Uhr:

Shaungs Run: Straight Air, Backside Air, Front 5, Back 5, Front 7, Cab 3, Front 3 – 3. Platz

11:08 Uhr:

Li Shuang zeigt einen Run aus dem Lehrbuch. Flüssig und Anspruchsvoll, aber irgendwie ohne Seele.

11:07 Uhr:

Hallers Run: Straight Air, Back 5, Front 5, Front 7, Cab 3 – 69 Punkte.

11:06 Uhr:

Haller landet am ersten Hit nicht sicher. Das kann die Schweizerin besser.

11:05 Uhr:

Nächste Hochkaräterin: Ursina Haller.

11:03 Uhr:

Kelly Clark startet als zweite: 92,25 Punkte für einen sauberen Run mit viel Airtime!

11:03 Uhr:

78,5 Punkte für Rodriguez. Nicht schlecht!

11:02 Uhr:

Ebenfalls am Start: Die gleichen Versager an der Kamera wie gestern.

11:01 Uhr:

Erste Starterin ist Sophie Rodriguez aus Frankreich.

11:00 Uhr:

Eine der Judges hat in den 80ern mal Bronze im Bodenturnen gewonnen.

10:59 Uhr:

Es gibt zwei Heats mit je zwei Läufen. Die besten drei Starterinnen jedes Heats dürfen direkt in’s Finale, die Plätze 4-9 kommen in die Semi Finals.

10:57 Uhr:

Heute hat das deutsche Fernsehen sogar einen Kommentator am Start. Sehr schön!

10:55 Uhr:

Es ist knapp 10°C warm. Mal sehen wie die Ladies mit dem Slush zurechtkommen.

10:53 Uhr:

Eben am Fuße der Pipe eingetroffen: Wladimir Putin.

10:48 Uhr:

In wenigen Minuten droppe unsere Mädels in die Pipe. Hier der Starterliste des ersten Heats der Qualifikation:

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production