Share

News

Recap – Hotzone.tv Park Opening Hintertux 2016

Alle Jahre wieder…! Nun ist das Hotzone.tv Park Opening am Hintertuxer Gletscher leider wieder zu Ende. Es wurde viel geshreddet, gefeiert und gechillt was das Zeug hält. Das alles vereint mit alten und neuen Freunden in einer ausgelassenen Atmosphäre.

Park Overview des betterparks Hintertux. Foto: Martina Zollner

Tag 1:

Am ersten Tag waren nicht nur alle mega stoked über den ausgiebigen Sonnenschein der über die freudenerfüllten Gesichter strahlte, sondern es durften endlich wieder die Bretter unter die Füße geschnallt werden. Das Set-Up stand perfekt geshaped da und es war für jeden was geboten. Für den, der sich richtig rausballern wollte, ging es auf die Pro Line und wer es etwas mellow wollte, konnte sich auf der Medium Line austoben. Nach der Kicker Line konnte man direkt auf die Rail Line fahren und von dort bis zum Anfang des Schlepplifts kleine Features mitnehmen. Ein Spaß von oben bis unten! Wer noch die eine oder andere Ausrüstung gesucht hat, konnte sich im Testcenter am Tuxer Fernerhaus Equipment kostenlos ausleihen. Besser geht’s nicht!

Abends ging es dann weiter und zwar auf die Absinthe Video-Premiere „AFTERFOREVER“ im Tux Center. Wer noch mehr wollte, wanderte zur Kleinen Tenne zur INSIDER Warm-Up Party und feierte dort weiter. Ein gelungener erster Tag!

Die Rail Line steht perfekt da und bietet viel Abwechslung. Foto: Martina Zollner

Tag 2:

Der zweite Tag ließ noch etwas wettertechnisch auf sich warten. Der Nebel hing noch lange an der Gefrorenen Wand, aber lichtete sich gegen den Nachmittag auf und das Freestyle-Programm konnte weiter gehen. Die Pro Kicker Line blieb zwar den ganzen Tag gesperrt, aber dafür konnte man die Medium Line zerlegen. Die Kids hatten dagegen Spaß beim GoPro Kids Shoot. Dort erhielten sie von den erfahrenen Ästhetikern Tipps zum Thema Freestyle-Snowboarding. Auf dem Parkplatz konnte man sich im Opening Casino mit Roulette, Blackjack und Poker und in einem Bike Pumptrack austoben. Zudem wurde die Menge mit Live Musik in Stimmung gebracht und auf die legendäre hotzone.tv Hintertux Opening Party am Abend vorbereitet.

Wer noch nicht genug hatte, konnte nochmal richtig im Pumptrack loslegen. Foto: Mone Monsberger

Tag 3 & 4

Trotz schlechtem Wetter und Kater kamen einige Rider auf den Berg, denn das LibTech “Cash for tricks” stand auf dem Programm. Das wurde auch belohnt, denn LibTech war großzügig und verteilte Cash und Goodies für stylische Tricks. Abends ging es nochmal zur kleinen Tenne, denn Travis Rice wurde mit The Fourth Phase weltweit auf redbull.tv übertragen.

Am Tag der deutschen Einheit spielte die Wetterfee leider wieder nicht ganz mit und man musste sich mit Rail und Pisten Runs zufrieden geben.

Allgemein war es ein sehr gelungener Auftakt und man konnte das langersehnte Verlangen nach Schnee, der sich über den Sommer angestaut hatte, erstmals stillen. Das hotzone.tv Hintertux Opening zeigte sich parktechnisch wie auch partytechnisch von seiner besten Seite. Wir kommen gerne wieder zurück und freuen uns nun endlich auf die bevorstehende Wintersaison. 

Hier noch der Recap zum Hintertux Opening:

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production