Share

News

Recap: Gauner Shred – Shredlife Snowboard Tour

Vergangenen Samstag hat mit dem „Gauner Shred“ die Snowboard-Slopestyle Tour des frisch gebackenen Verein shredlife e.V. gestartet.

Die Wetterprognosen machten es dem Shredlife-Team im Vorfeld nicht einfach, da der Termin für den Event im Kaunertal bereits um einen Monat verschoben werden musste. Vielleicht zeigte sich das Wetter aus diesem Grund besser als angedacht mit einigen Sonnenstrahlen, guter Sicht und Winterlichen Temperaturen von rund -7 Grad.

Über 30 motivierte Rider aus verschiedensten Nationen begrüßte die Shredlife-Crew und gab das Tourformat á la Jam-Session frei.

Headshaper Veith Heel und sein Team zauberten ein feines Setup das sportlich einiges zu bieten hatte und über das sich die Rider sichtlich freuten. In die Wertung fielen zwei Kicker á 12m mit einem anschließenden Steel-Barrel und abschließender Rainbow Industry beziehungsweise Elbow Tube. Die Stimmung rund um das Event war super und wurde vom Shredlife-DJ Björn immer auf Level gehalten. Auch den Fahrern konnte man ansehen, dass nicht nur die Musik, sondern auch das Jam-Session-Format großes Vergnügen bereitete.

credit: Team F8

Im internationalen Starterfeld bei den Snowboardern zeigte sich der Österreicher und Local des Snowparks Kaunertal Fabian Fraidl sichtlich in Topform und gewann den Auftakt des „Gauner Shreds“ in der Kategorie Snowboard Men. Der russische Kontrahent Salza Zinovyev wurde in dieser Kategorie Zweiter und sein Landsmann Baskoikow Ilia freute sich über den dritten Platz. Bei den Snowboard Girls überzeugte Daria Tixonova, Kamila Magrufova wurde Zweite und Theresa Blum belegte den dritten Platz. Auf Grund eines Sturzes des 14-jährigen Konstantin Illi der wegen einer Verletzung am Arm ins Krankenhaus transportiert werden musste, sind seine Betreuerin inklusive der mitangereisten U12 Kids noch während der Jam-Session abgereist um ihren Team-Mate zu unterstützen. Somit auch nochmals auf diesem Wege eine schnelle Genesung und alles Gute von der gesamten Shredlife-Crew!

credit: Team F8

Am Ende des Tages war es ein grandioser Shred-Tag mit einer durchaus sehenswerten Jam-Session. Man hat den Ridern angemerkt, dass ihnen der „Gauner Shred“ richtig Spaß gemacht hat sie durch ihr motiviertes Riding den Event zu einem denkwürdigen Auftakt der Shredlife Tour gemacht haben, weshalb wir an alle Teilnehmer ein fettes Dankeschön shouten!

Bedanken möchten wir uns auch bei unseren Sponsoren und Partnern: Picture Organic Clothing, Schneeverliebt, Deeluxe, Eizbach, TSG, Evoc, Holmenkol, SWOX und TeamF8. Und natürlich auch bei den Bergbahnen Kaunertal, sowie dem Shaperteam des Snowpark Kaunertal für die super Zusammenarbeit.

Am 23.02.2019 steigt der „Ride Wildhaus – Shred“ in Wildhaus (CH). Die Anmeldung über die Homepage wird noch bis Ende dieses Jahres freigeschalten. Wir freuen uns auf euch!

Bis dahin – Ride Wild – euer Shredlife-Team

credit: Team F8 
Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production