Share

News

Leiche von vermisstem belgischen Snowboarder nach zwei Jahren gefunden

Foto: Koen

Am Mont Blanc wurde die Leiche eines vermissten 40-jährigen Mannes nach über zwei Jahren entdeckt. Bergsteiger fanden die gefrorene Leiche zufällig am Samstagmorgen. Der Belgier wurde zuletzt im Januar 2012 gesehen, als er sich alleine auf den Weg zur berühmten Backcountry Route „White Valley“ machte.

„Die Gletschersenke, welche den Aiguille du Midi Berg südlich von Chamonix und den Dent du Geant verbindet, ist äußerst gefährlich!“, warnt ein Sprecher der Bergpolizei Chamonix.

Seit 1950 sind mehr als 130 Menschen in diesem Gebiet verschwunden.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production