Share

News

Kreuzbänder wachsen dank Stammzellentherapie von alleine zusammen

Wie man vermuten würde gehören Knieverletzungen beinahe schon zum Tagesgeschäft eines ambitionierten Snowboards. Eine besonders beliebte Knieverletzung ist der klassische Kreuzbandriss.

Statistisch sprechen wir von etwa 25.000 Verletzungen dieser Art pro Saison. Und das sind nur die gemeldeten. Für einen realistischen Wert darf man gerne noch 40% draufschlagen.

Photo by Centeno-Schultz Clinic.

Die bisherige Maßnahme, eine Kreuzband OP, verändert die strukturelle Orientierung des Kniegelenkes, was zu einer verstärkten Abnutzung des Knorpelgewebes und hohen Wiederverletzungsraten führt. Und wie die meisten bereits selbst erfahren mussten, dauert die nervige Reha Phase nach einer OP locker 6 Monate. Zudem birgt eine Operation am offenen Gelenkt eine nicht zu vernachlässigende Infektionsgefahr in sich.

US-Ärzte sind nun an einer neuen Methode Kreuzbandrisse zu zu heilen. Der Gebrauch körpereigener Stammzellen soll die vollständige Regenerierung des gerissenen Bandes garantieren.

Photo by Centeno-Schultz Clinic.

Mit Stammzellen angereicherte Flüssigkeit wird in die verletzte Region initiiert und soll so dem Körper den entscheidenden Push geben, selbst ein komplett gerissenes Kreuzband wieder zusammenwachsen zu lassen.

Photo by Centeno-Schultz Clinic.

Diese Behandlungsform ist bisweilen noch kaum verbreitet. Böse Münder behaupten die Orthopäden- und Chirurgen-Lobby versuche sich gegen das Überhandnehmen des Stammzellen Verfahrens zu wehren, da dies logischerweise zu einem massiven Einbruch ihrer Einsätze im OP Saal führen würde.

Photo by Centeno-Schultz Clinic.

Stephan Drake, Freerider und Gründer von DPS Skis, ist einer der ersten bekannteren Wintersportler die auf das Regenexx Verfahren setzen. Im März 2013 riss er sich bei Filmaufnahmen in Alaska das Kreuzband. Im Juli 2013 begann er mit der Therapie. Ohne große Einschränkung seines sportlichen Alltags berichtet Stephan von einer reibungslosen Skisaison 2013/14 und meint weiter, dass er kommenden Herbst stärker denn je zurück sein wird.

Wenn es also das nächste Mal bei euch schnalzt, könnte es sich lohnen sich näher zu diesem Verfahren beraten zu lassen.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production