Share

News

Jussi Oksanen tritt vom professionellen Snowboarden zurück

Quelle: www.mizulife.com

Jussi Oksanen verabschiedet sich von seiner professionellen Snowboardkarriere und steigt voll in die Industrie ein. Mit Mizu möchte er Trinkflaschen herstellen und den umweltverschmutzenden Plastikflaschen den Kampf ansagen. 

Jussi Oksanen ist nun schon seit fast zwei Dekaden einer der besten professionellen Snowboarder der Welt. Er sammelte mehrere Medaillien bei den X-Games und mauserte sich zu den angesehensten Backcountry Ridern aller Zeiten. Erst kürzlich veröffentlichte der Finne einen neuen Videopart für Burton, in dem Jussi beweist, dass sein Alter auch nur eine Zahl ist.

Nun will die Backcountry-Legende vom professionellen Snowboarden zurück treten. Seine Liebe zur Natur führte ihn schlussendlich dazu, sein Projekt Mizu zu gründen. Das Motto der Firma lautet „Protecting Where We Play“ und es soll die zunehmende Verschwendung unserer Generation von Plastikmüll eingedämmt werden. Mittel zum Ziel sind innovative wiederverwertbare Trinkflaschen. Mit Mizu beginnt der umweltbewusste Rider ein neues Kapitel in seinem Leben. Gemeinsam mit dem Ride-Gründer und ehemaligen Teammanager bei Burton Tim Pogue möchte Jussi nun voll durchstarten.

Jake Burton bedauert Jussis Entscheidung das professionelle Snowboarden an den Nagel zu hängen, freut sich aber auch gleichzeitig für den langjährigen Fahrer des Burton Teams: „Jussi gehört seit 14 Jahren zu den Schlüsselfiguren der Burton Familie und wir werden ihn massiv vermissen. Nicht jeder schafft es eine Firma zu gründen, die die Welt zu einem besseren Platz macht. Aber er hat es getan! Ich bewundere es, wie viel Einsatz er da rein steckt und begrüße es ihn geschäftlich wie auch auf dem Berg wieder zu treffen.“

Auf der Mizu Homepage könnt ihr auch noch eine Stellungnahme in Form eines Interviews von Jussi Oksanen erlesen.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production