Share

News

John de Neufville bricht Weltrekord in meist gefahrenen Höhenmetern pro Jahr

Zum Ende des Jahres wurde es noch mal knapp für John de Neufville. Sein Ziel war es den Weltrekord in den meisten gefahrenen Höhenmetern in einem Jahr zu schlagen.

Den Rekord hielt bisher der Skifahrer Arnie Wilson, der 1994 mit 1.263.972,07 Metern eine Marke gesetzt hat. John de Neufville, 38, hat die letzten Runden am Jackson Hole in Wyoming hinter sich gebracht und konnte den bisherigen Rekord ganz knapp toppen. 1.265.471,69 Meter erfuhr er insgesamt auf allen Kontinenten in 23 Ländern. Travis Rice, der persönlich zu Neufvilles letzten Metern zu Besuch kam, hat für den Marathon-Fahrer bloße Bewunderung übrig: “1263 km in einem Jahr ist kein Witz.”

Aber wer ist dieser Typ, der so viele Höhenmeter gemacht hat?

Wenn man John de Neufville googelt, bekommt man einige Ergebnisse, wie er als Managing Direktor bei der G2 Investment Group in New York aus einer zwei Millionen Dollar Investition in ein Grundstück ein Luxuswohnhaus im Wert von 20 Millionen Dollar gezaubert hat. Nachdem de Neufville das Haus verkauft hatte, wollte er sein Leben ändern. Mit genügend Cash in den Taschen entschied sich der ehemalige Manager seiner Leidenschaft, dem Snowboarden, zu widmen und den Weltrekord zu brechen. Auf seiner Reise kam ihm der Gedanke noch ein bisschen was für die Umwelt zu tun und startete nebenbei die Spendensammlung “Vertical Change“. Bisher konnte die Aktion 125.000 Dollar an Spenden für den Erhalt unserer Winter gewinnen.

John de Neufville möchte nach diesem Rekord aber lange nicht aufhören. Der US-Amerikaner strebt eine noch größere Verbindung zu den Bergen an. “Es gibt keine großartigere Freiheit, als die auf dem Gipfel eines Berges zu stehen und entscheiden zu können, in welche Richtung man fährt.”, gab er zum Besten.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production