Share

People

Giro Snow & Amplifi statten in Zukunft das SVM Snowboard Team aus

Du fragst dich schon länger, wo du in Oberbayern bzw. in München deine Snowboard-Skills ausbauen kannst? Dann haben wir die Antwort für dich! Der Skiverband München (SVM) hat seit 2014/15 ein Nachwuchs-Freestyle-Team (SVM Snowboard Team), das momentan aus 7 Kids zwischen 7 und 11 Jahren und zwei Coaches besteht. Unter professioneller Anleitung werden Kids von November bis Mai an jeweils ein bis zwei Wochenenden im Monat trainiert. Dabei wird besonders an den Freestyle-Skillz im Park und in der Pipe gearbeitet sowie an der allgemeinen Fahrtechnik. Das Training dient zur Vorbereitung auf gemeinsame Contests, wie z.B. den Bayerischen und Deutschen Meisterschaften in den Disziplinen Halfpipe und Slopestyle, wobei der Spaß immer an erster Stelle steht.

Giro Snow x Amplifi als Sponsor

Giro und Amplifi sind seit Dezember 2017 offizieller Partner des SVM Snowboard Teams und statten nun das Team mit Giro Helmen, Giro Schneebrillen und Amplifi Rückenprotektoren aus. Giro und Amplifi ist es wichtig, dass Kinder mit zuverlässigem und sicherem Material von Anfang an unterwegs sind und somit der Nachwuchs sowie das Snowboarden als Leistungssport in der Region München sicher gefördert werden kann.

Beim Giro x Amplifi Foto-Shooting im Penken Park zeigten die Kleinen, was sie drauf haben. Joao Plur de la Rosa mit einem smoothen Boardslide. Foto: Bert Willer/birdyfoto

Ein Tag im SVM Snowboard Team

Meistens treffen sich die Coaches und Kids um ca. 9 Uhr in den unterschiedlichsten Skigebieten in Tirol an einem gemeinsam ausgemachten Treffpunkt. Nach einem spielerischen Warm-up geht’s auf die Piste, um sich einzufahren. Anschließend wird entweder auf der Piste, im Park oder in der Pipe an Techniken und Tricks gefeilt. Ob Switch-Fahren, Kickerspringen, Sliden auf Boxen/Rails oder Pistentricks – die Kids sind immer hochmotiviert, um ihre Skills zu verbessern und neue Tricks zu lernen.

Giro Snow und Amplifi ist nun offizieller Partner des SVM Snowboard Teams. Mika Schweizer freut sich über den neuen Stuff. Foto: Bert Willer/birdyfoto

Wie kann man Teil des Teams werden?

Wer Interesse hat, sollte zwischen 7 und 11 Jahren sein und schon ein wenig Erfahrung im Freestyle-Snowboarden haben sowie neben dem Snowboarden mit anderen Gleichaltrigen auch eine große Motivation fürs Contest-Fahren mitbringen. Im Idealfall erfolgt der Einstieg in das SVM Snowboard Team über ein Vereinstraining, wie es beispielsweise seit dieser Saison im TSV 1860 München bei den „Snowboard-Lions“ angeboten wird (ab 5 Jahren). Dort lernen die Kids die ersten freestyle-spezifischen Grundlagen, auf die im SVM Snowboard Team dann aufgebaut werden.

Anmelden? So geht’s!

In der kommenden Saison ist der SV München wieder auf der Suche nach motivierten und talentierten Kids. Einen wirklichen Aufnahmetest gibt es nicht – jedoch können die Eltern den Verband anschreiben und ein Probetraining vereinbaren, damit sich die Coaches ein Bild vom Fahrkönnen der Kids machen können. Schickt dazu einfach eine kurze Mail mit euren Infos an muenchen@bsv-snowboard.de

Die besten Tricks zeigten die Kids beim Shooting im Penken Park. Wie auch Mika Schweizer. Foto: Bert Willer/birdyfoto

Tipps für Anfänger vom SVM Snowboard Team

Das Wichtigste ist, dass man immer Spaß bei der Sache haben sollte. Und wenn auch etwas nicht sofort klappt, dann sollte man nie aufgeben. Snowboarden erfordert einfach wahnsinnig viel Durchhaltevermögen – aber wenn ein neuer Trick dann endlich funktioniert, fühlt es sich einfach umso besser an.

Mehr Infos über Giro gibt’s hier:
Mehr Infos über Amplifi gibt’s hier:
Mehr Infos über den Skiverband München gibt’s hier:
Infos über den Penken Park gibt’s hier:

Galerie vom Team-Shooting in Mayrhofen:

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production