Share

News

Die neue Travis Rice Dream Boards Collection

Seht hier die ersten Infos und Bilder der künftigen Lib Tech Snowboards, designt von Travis Rice.

Bald kommen die neuen Travis Rice Dream Boards auf den Markt. Mit sechs Modellen (zwischen 400 und 700 Euro) ist für alle Bedingungen und Geschmäcker ein passendes dabei. Was die neuen Schnittchen des 36-jährigen US-Amerikaners können, erfahrt ihr unten.

Hier seht ihr die gesamte Kollektion.

Travis Rice Pro

Der von Travis in Jackson Hole designte und weltweit getestete Shape soll aus einer leichten und robusten HP Thin-Tip-Konstruktion bestehen. Das TR Pro ist dabei ein extrem vielseitiges Board, das sich sowohl dazu eignet, deine Grenzen zu pushen, aber auch dann jede Menge Spaß macht, wenn du es ganz entspannt angehen willst.

Travis Rice Gold Member

Travis geht immer und überall bis an seine Grenzen: Nicht nur beim Snowboarden, sondern auch beim Entwickeln seiner Boards. So hat er Lib Tech dazu inspiriert, noch dünnere Tips zu konstruieren, um eine superleichte, aber trotzdem stabile Konstruktion zu bauen, die seiner irren Power und Ideen standhält. Das Ergebnis ist die leichte Firepower-Konstruktion mit extraleichten Tips, Balsaholzkern und Basalt-Glasfasert.

Travis Rice Gold Member Split

Die zuvor beschriebenen Eigenschaften gibt es auch in der Splitboard-Variante. Ein Board für alle, die es gerne leicht mögen und aus eigener Kraft die Berge besteigen …

Travis Rice Climax

Was ist besser als Carbon? Mehr Carbon! Travis strebt laut Lib Tech ständig nach besserer Performance – bei seiner Ausrüstung genauso wie bei seinem Riding. Und das Climax ist die ultimative Kombination aus Präzision, Laufruhe, Pop, Power und Gewicht für pure Performance.

Travis Rice Ripper

Von den X-Games über den King of the Hill bis zu Supernatural und Depth Perception hat dieses Board viel gesehen und gewonnen. Travis hat eng mit Lib Techs experiMENTAL Division zusammengearbeitet, um sein Lieblingsboard für kleine Ripper zu optimieren. Egal ob Laps im Park, der beste Powdertag der Saison, das Rail auf dem Schulhof oder eisige Regionalcontests – dieses Brett funktioniert immer.

 

Travis Rice Orca

Garantiert kein feiger Fis(c)h. Die technische All-Terrain-Version von Travis’ Slasher/Pow Ripper, mit der er sein Home Resort Jackson Hole unsicher macht, ist ein echter Shred-Raubfisch. Eine lange Nose sorgt für viel Auftrieb, während die Whale Tail Technology Pop und maximalen Kontakt bei knappem Radius garantiert. Enger 7M Sidecut, der wie ein Pflug überall durchfräst. Breit genug, um auf Hardpack ganz ohne Toe Drag sauber auf die Kante zu gehen und gleichzeitig so schmal, dass du damit die ganze Saison lang Spaß hast. Von steilen Hängen in Alaska über BC Pillow Lines bis hin zu ganz normalen Tagen zu Hause.

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production