Share

News

Ästhetiker sagen den Winter MÄSH 2014 ab

Das nächste hochkarätige Snowboardevent ist abgesagt. Heute hat es den von den Ästhetikern organisierten Winter MÄSH erwischt. Hier die offizielle Pressemitteilung der Ästehetiker:

Mayrhofen, 10. Jänner 2014: Alle Guten Dinge sind drei?

Manchmal eher nicht! Denn was in 2013 so perfekt begonnen hatte, wird dieses Jahr leider keine Fortsetzung finden. Äußere Umstände lassen den Ästhetikern keine andere Wahl, als den Winter MÄSH für 2014 komplett abzusagen. Auch der legendäre Wängl Tängl feierte 2012 mit dem 10. Jahrestag seinen womöglich letzten Auftritt im internationalen Snowboard Zirkus. Das bedeutet nicht, dass sich die Ästhetiker nach kurzem Kampf so leicht geschlagen geben. „Wir haben bis zur letzten Minute alles in unserer Macht stehende versucht, um den Event zu realisieren,“ erklärt Rudi Kröll, Geschäftsführer des Ästhetiker Vereins. “Jedoch haben die äußeren Umstände einfach nicht gepasst. Man muss wissen, wann es an der Zeit ist, loszulassen. Wir bedanken uns bei unseren Partnen für ihre Unterstützung und vor allem bei Red Bull für die langjährige und projektübergreifende Treue.“

Anstatt weiterhin alle Kräfte gegen Goliath zu verpulvern, konzentriert sich der Verein nun voll auf die Förderung des regionalen und nationalen Snowboard Sports. Mit der Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards organisieren die Ästhetiker diesen Winter erstmals eine erfolgreiche Amateur-Contest Serie mit vier Tourstops im Zillertal. Bei den wöchentlichen Shredschool Workshops in der Zillertal Arena und in Nassfeld sowie den Ästhetiker Shred Däys am Hintertuxer Gletscher stehen die Nachwuchsförderung und die Weitergabe von Tipps und Tricks an junge Talente im Vordergrund.

„Natürlich versuchen wir, selbst so oft wie möglich am Berg zu sein,“ lacht Steve Gruber, Präsident des Ästhetiker Vereins, „Snowboarden ist schließlich unsere Leidenschaft und das wird sich auch nie ändern. Sollten die äußeren Umstände, die Location und Partner dann irgendwann doch wieder passen, so wird es ganz bestimmt auch wieder einen großen Ästhetiker Event geben! An Ideen, die Progression des Snowboardens voranzutreiben, mangelt es uns ja nun wirklich nicht.“

www.aesthetiker.com
www.shredschool.at
www.valleyralley.at

Eeeöööhhhh!!! 

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production