Share

News

R.E.D. ruft Trace 0.5 Jugendhelm zurück

Freiwillige Rückrufaktion der R.E.D. Trace 0.5 Wintersport-Jugendhelme

R.E.D. Protection führt eine freiwillige Rückrufaktion seiner R.E.D. Trace 0.5 Wintersport-Jugendhelme durch, da sie unter Umständen nicht der EN 1077 Sicherheitsnorm bezüglich Helme für Skiläufer und Snowboarder entsprechen. Die Konsumenten werden aufgefordert, diese Helme nicht mehr zu verwenden und sich wegen eines Ersatzes bzw. einer Rückvergütung mit ihrem R.E.D. Protection Händler in Verbindung zu setzen.

Es liegen jedoch keine Berichte über Verletzungen vor.

Dieser Rückruf gilt nur für Trace 0.5 Helme in den Grössen S, M und L in verschiedenen Farben und Designs, die von August 2006 bis Dezember 2008 in der Europäischen Union bzw. benachbarten Ländern verkauft wurden.



Auf diesen Labeln findet ihr den Namen des Helmes

Der Rückruf betrifft keine anderen R.E.D. Protection Helme, auch nicht Trace Erwachsenenhelme oder Helme, die ausserhalb Europas verkauft wurden.

Nähere Informationen beim R.E.D. Protection Händler bzw. bei R.E.D. Protection.

R.E.D. Protection, Haller Strasse 111, 6020 Innsbruck, Österreich
Telefon: 0800 287 866 13 E-Mail: info.eu@redprotection.com

www.redprotection.com

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production