Share

News

European Open 2010

Doppelsieg für Piiroinen


Kann nicht nur hoch Pokern, sondern auch hoch fliegen: Peetu Piiroinen. Foto: Lämmerhirt
Kann nicht nur hoch Pokern, sondern auch hoch fliegen: Peetu Piiroinen. Foto: Lämmerhirt

Fast eine Woche kämpften sich Rookies und Profis über Vorrunden und Halbfinale bis zum heutigen Finale in der Halfpipe der Burton European Open. Das fahrerische Level und die Spannung waren wie erwartet hoch, kurz vor Ende jedoch behielt der Sieger des gestrigen Slopestyle Formats, Peetu Piiroinen (FIN), die Nerven und stand seinen letzten Run sauber. Damit sicherte er sich den Sieg, $15.000 USD und 1000 Swatch TTR Punkte. Die TTR-Tourführung des Finnen ist somit nicht gefährdet. Ihm dicht auf den Fersen waren in den gestrigen Halfpipe Finals Ilkka-Eemeli Laari (FIN) auf dem zweiten Platz und der beste Schweizer des Tages, Iouri Podladtchikov, auf dem dritten. Bei den Damen zeigte Paulina Ligocka (POL) die beste Leistung und beendete den Wettbewerb mit nur knapp 2 Punkten Vorsprung vor der Schweizerin Ursina Haller und der Japanerin Akiko Miwa.

Bei den Herren zeigte jeder der Top 3-Fahrer einen Double Cork. Piiroinen holte sich vie auch gestern erst in seinem letzten Run den Sieg mit einem Frontside 7 Mute, Cab Double Cork 10, Frontside 9, Backside Air, und Backside Alley Oop 5 Tailgrab, der vor allem auch in seiner Höhe vielen anderen überlegen war. „Ich war nicht nervös, aber ich wollte einfach so sehr diesen Run stehen. Also habe ich einfach für mich entschieden ihn jetzt zu landen. Einen von drei Runs musste ich ja stehen.“, erklärt ein sichtlich zufriedener Piiroinen nach der Siegerehrung.



Ursina Haller landete auf einem hervorragenden zweiten Platz. Foto: Juegelt.

Bei den Damen beeindruckte die Siegerin Paulina Ligocka vor allem mit einem Frontside 9 in ihrem Lauf. “Das ist der erste grosse Sieg für mich(…). Ich kann gar nicht beschreiben, wie viel mir das bedeutet.”, kommentiert die glückliche Siegerin, die derzeit Rang 45 der Swatch TTR Tour belegt.

Weitere Infos zu den BEO findet ihr unter opensnowboarding.com und bei der TTR. Peetus Siegeslauf könnt ihr euch hier ansehen.

» Auf facebook teilen.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production