Share

News

Neues Infosystem für Freerider am Kaunertaler Gletscher

Check your Line!



Photo: Daniel Zangerl

Die perfekte Line im frischen Powder – davon träumt jeder Freerider. Dass das Fahren abseits der gesicherten Pisten jedoch immer mit einem bisweilen hohen Risiko behaftet ist, zeigen aktuelle Beispiele mit leider tragischem Ausgang. Zu verlockend ist der Anblick von frisch verschneiten Hängen, so dass manchmal Vernunft und Risikobewusstsein verschwinden. Genau an diesem Punkt setzt das neue Infosystem „Check your Line“ am Kaunertaler Gletscher an:

Es besteht aus vier Info-Tafeln, die den Weg eines Freeriders vom Lifteinstieg bis hin zum Ende eines 682 Höhenmeter Runs am Kaunertaler Gletscher im unvergletscherten Bereich begleiten. Mit gezielten Fragen wird zum Nachdenken und zur Reflexion des eigenen Verhaltens angeregt.



Photo: Daniel Zangerl

Die Infotafeln sollen dabei den Entscheidungsprozess in den jeweiligen Phasen aktiv begleiten und zu einem kritischen Hinterfragen der jeweiligen Situation anregen. Verbote werden nicht ausgesprochen. Es ist der Eigenverantwortung jedes Freeriders selbst überlassen, ob er sich für oder gegen eine Abfahrt bzw. die Wahl einer bestimmten Line entscheidet.

Eigenverantwortliches und selbstbewusstes Handeln beim Freeriden zu forcieren, das Bewusstsein für die Berge mit ihren vielfältigen Gefahren zu schärfen – das ist das Ziel von „Check your Line“!

Mehr Informationen gibt´s unter:
www.kaunertaler-gletscher.at

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production