Share

New Products

The Clark: YES bringt Snowbard zum selbst Aussägen auf den Markt

You can either download your own template from the proposed open-source community of fellow YES shapers or go wild with your own design

Die powderbesessenen Produktdesigner von YES Snowboards haben ein Freeride-Board zu selbst Aussägen entwickelt. Das Clark kann von seinem Besitzer mit gut bestücktem Werkzeugkoffer in jede denkbare Form gebracht werden.

Der Rohling für das Board ist 156cm lang und besteht wie praktisch jedes handelsübliche Snowboard aus Holz, Fieberglas und dem obligatorischen P-Tex-Belag. Bei dem halbfertigen Board kommt das PowRock-Profil des allseits beliebten YES 420 zum Einsatz. Nur auf Stahlkanten muss man aus technichen gründen natürlich verzichten. Das Board eignet sich daher nur bedingt für das Fahren auf gespurten Pisten. 

Wer sich das Clark gekauft hat, kann sich auf der YES-Website verschiedene Schablonen herunterladen oder ganz einfach seinen eigenen Shape mit einem handelsüblichen Marker auf den Rohling zeichnen. Nach dem Aussägen müssen die Kanten versiegelt werden, damit der offen liegende im Schnee nicht feucht wird und aufquillt.

Don’t come back and try and sue us because you’re an idiot. We made this product for people that can think for themselves and be responsible for themselves.

Das Clark kommt im Januar in die shops und wir können es kaum erwarten ein Testexemplar des DIY-Snowboards in die Finger zu bekommen!

Mehr Infos findet ihr hier.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production